Deutschland & die Welt Bericht: Merkel besucht am Sonntag DFB-Trainingslager

Bericht: Merkel besucht am Sonntag DFB-Trainingslager

-


Foto: Angela Merkel, über dts

Berlin (dts) – Die Bundeskanzlerin wird am kommenden Sonntag offenbar zum Trainingslager der Fußball-Nationalmannschaft nach Eppan in Südtirol reisen. Das berichtet die “Welt”. Der Besuch Merkels kommt somit unmittelbar vor der Entscheidung von Bundestrainer Joachim Löw, welche Spieler er aus dem vorläufigen Aufgebot aussortiert und nicht mit nach Russland nimmt.

Merkel gilt als Fan der Nationalmannschaft. Außerdem schätzt die Kanzlerin die Südtiroler Landschaft, sie verbringt dort seit Jahren Urlaube. Der Manager der Nationalmannschaft, Oliver Bierhoff, hatte angekündigt, er rechne mit einem Besuch der Kanzlerin “entweder hier in Südtirol oder spätestens in Russland”. Damit hatte er politische Spekulationen angeregt, denn es ist umstritten, ob westliche Staats- und Regierungschefs die Weltmeisterschaft in Russland besuchen sollten. Nach Informationen der “Welt” versteht die Kanzlerin ihren Besuch im Trainingslager jedoch nicht als Ersatz für eine mögliche Reise zu einem Spiel der deutschen Mannschaft bei der Weltmeisterschaft in Russland. Darüber werde erst zu gegebener Zeit entschieden.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Global Strike Day – Fridays for Future demonstriert in Osnabrück

Die Klimakrise ist nicht verschwunden, auch wenn sie wegen der Corona-Pandemie weniger Aufmerksamkeit erhält. Die Bewegung Fridays for Future...

Theorie trifft auf Praxis — Duale Berufsausbildung als Erfolgsmodell

Für ihr duales Berufsausbildungssystem genießt die Bundesrepublik Deutschland international einen guten Ruf. Mit der neuen Kampagne „Die Duale“ des...

2. Bundesliga: Remis zwischen Aue und Fürth

Foto: Linienrichter beim Fußball mit Fahne, über dts Aue (dts) - Am zweiten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Erzgebirge...

Schäuble will Bürgerräte für Akzeptanzsicherung der Demokratie

Foto: Wolfgang Schäuble, über dts Berlin (dts) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) macht sich Sorgen um die Akzeptanz der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen