Aktuell Zahl der Corona-Infizierten in Osnabrück sinkt – Stagnation bei...

Zahl der Corona-Infizierten in Osnabrück sinkt – Stagnation bei der 7-Tage-Inzidenz

-

Wann werden mehr als 1.000 aktuell mit dem Corona-Virus Infizierte das Gesundheitssystem in der Region belasten?
Seit einigen Tagen lag die Zahl der aktuell Infizierten nur noch knapp unter der 1.000er Marke, zuletzt, am Sonntag, bei 934. Gibt es jetzt eine Trendwende?

Mit den am Montag veröffentlichten aktuellen Zahlen des Gesundheitsdienstes von Stadt und Landkreis Osnabrück ist die Zahl der aktuell Infizierten um -10 gefallen, wobei vor allem in der Stadt Osnabrück, mit -14, bei nur insgesamt 16 neuen laborbestätigten Infektionen, am deutlichsten ein leichter Rückgang festzustellen war.

Mit +41 hat sich aber auch im Landkreis an diesem Montag die Zahl der neuen Infektionen gegenüber dem Sonntag mehr als halbiert (Sonntag +108).

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 02. November 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.
Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 02. November 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

In den vergangenen zwei Wochen kein derartiger Effekt

Handelt es sich dabei um einen „Wochenend-Effekt“? Tatsächlich fiel die Zahl der aktuellen Infektionen auch am vergangenen Montag zumindest leicht geringer (+33) aus als am Sonntag (+49).
Am Montag vor zwei Wochen blieb der Zuwachs bei der Zahl der insgesamt bestehenden Infektionen (+42) gegenüber dem vorherigen Sonntag (+41) jedoch nahezu konstant.

Eine derartige Trendwende, von +106 am Sonntag auf -10 am Montag, bei der Zahl der aktuell als Infiziert geltenden Menschen in der Gesamtregion, gab es seit Beginn der Pandemie noch nicht.

Auch 7-Tage-Inzidenz stagniert

Die vom Landesgesundheitsamt mit rund einem Tag älteren Daten berechnete 7-Tage-Inzidenz folgt dem sich in absoluten Zahlen abzeichnenden – zumindest momentanen – Trend. Die Inzidenzkennziffer des Landkreises liegt derzeit bei 142,7 (Vortag 138,2) und für die Stadt Osnabrück bei 115,6 (Vortag 113,8).

Vor einer Woche lag die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis noch bei 69,3 und in der Stadt Osnabrück bei 86,5.

Krankenhäusern der Region Osnabrück melden mehr Coronafälle

Während als die Zuwachsraten stagnieren und die Zahl der aktuell Infizierten sogar sinkt, melden die Krankenhäuser der Region einen starken Anstieg bei den hospitalisierten Patienten. Hier stieg die Zahl binnen 24 Stunden 24 auf jetzt 83 Patienten im Krankenhaus, von denen weiterhin sechs intensivpflichtig sind.

So ist die aktuelle Corona-Lage in der Region Osnabrück:

Quelle: Landkreis Osnabrück
Quelle: Landkreis Osnabrück


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

PKW prallt gegen LKW in Osnabrück-Dodesheide

Am Freitag Nachmittag, den 05.03.2021, kam es im Osnabrücker Stadtteil Dodesheide zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 15:45 Uhr befuhr ein...

Ein Jahr Corona in Osnabrück Teil 1: „Das Virus ist gar nicht über den Atem übertragbar“ – wirklich?

Seit mehr als einem Jahr begleitet uns das Coronavirus. Erst nur als abstrakte Gefahr, irgendwo in einer der zahlreichen...

CSU-Generalsekretär attackiert Spahn wegen Schnelltests

Foto: Werbung für Corona-Schnelltest, über dts Berlin (dts) - CSU-Generalsekretär Markus Blume hat das Bundesgesundheitsministerium von Jens Spahn (CDU)...

1. Bundesliga: Schalke und Mainz torlos im Kellerduell

Foto: Robin Zentner (Mainz 05), über dts Gelsenkirchen (dts) - Am 24. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der FC...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen