Aktuell 7-Tage-Inzidenz für die Stadt Osnabrück inzwischen über 80

7-Tage-Inzidenz für die Stadt Osnabrück inzwischen über 80

-

Eine Neuregelung der Landesregierung, die von nun an die vom Landesgesundheitsamt (LGA) berechnete 7-Tages-Inzidenz zur Grundlage aller Corona-Maßnahmen macht, sorgte in den vergangenen zwei Tagen zu einer signifikanten Abweichung bei der tatsächlichen Lagebeurteilung für die Region. Unsere Redaktion erläuterte bereits am Samstag die Hintergründe.

Weil das Landesgesundheitsamt die 7-Tages-Inzidenz auf Basis bereits am Vortag ermittelter Zahlen berechnet, ähnlich wie das Robert-Koch-Institut (RKI), das regelmäßig auch längst überholte Zahlen verbreitet, wurde von der gemeinsamen Gesundheitsbehörde von Stadt und Landkreis Osnabrück am Samstag noch eine 7-Tages-Inzidenz von 61,1 für die Stadt Osnabrück und 57,0 für den Landkreis veröffentlicht. Tatsächlich, auf Basis der da schon bekannten aktuellen Zahlen, lag dieser Wert bereits am Samstag bereits über 80.

Mit Veröffentlichung des Corona-Lageberichts am Sonntagmorgen wurde die schon am Vortag über 80 liegende Kennzahl nun auch offiziell.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 25. Oktober 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.
Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 25. Oktober 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Landkreis legt am Sonntag bei den Neuinfektionen deutlich zu

Nach den aktuellen Zahlen dürfte am Montag die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Osnabrück dem Wert für die Stadt deutlich folgen. Während am Samstag für die Landkreisgemeinden  noch (nur) 36 neue Infektion gemeldet wurden, waren es am Sonntag bereits +56. Etwas weniger neue Laborbestätigungen meldet die Stadt Osnabrück mit +23 gegenüber +31 am Samstag.

Keine Veränderungen gab es in den Krankenhäusern und Kliniken der Region, hier bleibt es bei 43 hospitalisierten Corona-Patienten, von denen weiterhin vier intensivpflichtig sind.
Allerdings belastet ein weiterer mit einer Corona-Infektion verbundener Todesfall die aktuellen Berichtszahlen für die Region Osnabrück.

Nur noch drei Gemeinden im Landkreis Osnabrück corona-frei

Inzwischen vermelden auch Bad Iburg (+1) und Nortrup (+1) wieder Corona-Infektionen. Somit sind, Stand Sonntag, nur noch die Nordkreisgemeinden Eggermühlen und Menslage sowie der Kurort Bad Rothenfelde im Südkreis Osnabrück „corona-frei“.

Coronafälle aktuell in der Region Osnabrück:

Quelle: Landkreis Osnabrück
Quelle: Landkreis Osnabrück


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Sparkasse Osnabrück fördert Projekte für ein soziales Miteinander an 87 Schulen mit 93.300 Euro

Gute Nachrichten für Schulen in der Region: Die Sparkasse Osnabrück fördert Projekte von 87 Schulen mit einem Gesamtvolumen von...

Fahrstuhl-Wartungsarbeiten in der Ledenhof-Garage

Ab Montag, 15. März, führt die OPG umfangreiche Fahrstuhl-Wartungsarbeiten in der Ledenhof-Garage durch. Während der Arbeiten ist kein barrierefreier...

Mehrheit steht hinter den aktuell geltenden Maßnahmen

Foto: Frau mit Schutzmaske in einer S-Bahn, über dts Berlin (dts) - Die aktuell noch geltenden Maßnahmen äußerte knapp...

Umfrage: Zustimmung für Merkel fällt deutlich

Foto: Angela Merkel am 29.10.2018, über dts Berlin (dts) - Die Arbeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel wird weiterhin positiv...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen