Aktuell 7-Tage-Inzidenz in der Stadt Osnabrück nähert sich immer weiter...

7-Tage-Inzidenz in der Stadt Osnabrück nähert sich immer weiter dem Wert 50 an

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Die Stadt Osnabrück nähert sich immer weiter dem 7-Tage-Inzidenzwert 50 an. Heute, am 19. Oktober 2020, liegt der Kennwert, der für weitere Beschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens maßgebend ist, bei 44,4.

Innerhalb der letzten 24 Stunden meldete der gemeinsame Gesundheitsdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück 43 Corona-Neuinfektionen, davon 28 im Landkreis und 15 im Stadtgebiet. Damit steigen die 7-Tage-Inzidenzen in beiden Bereichen an: Im Landkreis auf 53,3 und in der Stadt auf 44,4. Nachdem die Inzidenz im Stadtgebiet bereits gestern den ersten Schwellenwert von 35 überschritten hat, gelten ab heute strenge Vorschriften für Stadtbewohner. In der eigenen Wohnung oder anderen geschlossenen Räumen sowie auf privat zur Verfügung gestellten Flächen unter freiem Himmel dürfen bis zu 25 Personen zusammenkommen, in Gaststätten bis zu 50 Personen. Die Vorschriften im Landkreis, der eine 7-Tage-Inzidenz von über 50 aufweist, sind entsprechend strenger.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 19. Oktober 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Die Lage in Krankenhäusern der Region bleibt weiterhin angespannt: Es befinden sich 32 Personen im Zusammenhang mit einer möglichen Corona-Infektion im Krankenhaus. Drei von ihnen müssen intensivpflichtig behandelt werden. Die Anzahl der Personen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, ist im Vergleich zum Vortag leicht angestiegen. 2.277 Bürger aus Osnabrück und Umgebung befinden sich in Quarantäne und damit 36 mehr als noch am Sonntag.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand: 19. Oktober 2020):

Sechs Gemeinden im Landkreis Osnabrück sind aktuell nicht von nachgewiesenen Corona-Infektionen betroffen: Menslage, Berge, Eggermühlen, Kettenkamp, Nortrup und Glandorf.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 19. Oktober 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Unfallflucht in Hellern: Blauer Kleinwagen bei Verkehrsunfall beschädigt

Bei einem Verkehrsunfall in der Averdiekstraße im Stadtteil Hellern beschädigte ein Unbekannter am Dienstag (1. Dezember) einen blauen VW...

Wochenmarkt am Osnabrücker Dom bekommt in der Vorweihnachtszeit mehr Fläche

Besonders in der Vorweihnachtszeit ist der Wochenmarkt am Dom immer besonders gut besucht. Damit die Kundinnen und Kunden mehr...

Linke kritisiert Bund-Länder-Beschlüsse als zu einseitig

Foto: Corona-Regeln, über dts Berlin (dts) - Linken-Chef Bernd Riexinger hat den Beschluss von Bund und Ländern zur Verlängerung...

Steinmeier: Giscard d`Estaing hat geeintes Europa stark geprägt

Foto: Frank-Walter Steinmeier, über dts Berlin (dts) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Lebensleistung des verstorbenen früheren französischen Präsidenten...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen