Deutschland & die Welt Schneider lehnt Neuverhandlung des Koalitionsvertrags ab

Schneider lehnt Neuverhandlung des Koalitionsvertrags ab

-


Foto: Unterschriften unter Koalitionsvertrag 2018-2021, über dts

Berlin (dts) – Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Carsten Schneider, hat Forderungen nach einer Erneuerung des Koalitionsvertrags zurückgewiesen. “Der Koalitionsvertrag hält aber auch noch viele Vorhaben bereit, die wir in der zweiten Hälfte angehen wollen. Dazu bedarf es keiner Neuverhandlungen, sondern konzentrierter Umsetzung”, sagte Schneider den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagsausgaben).

Ein zentrales Vorhaben für die SPD sei dabei die Eindämmung von Arbeitsverhältnissen, die ohne sachlichen Grund befristet sind. Die SPD stelle sich natürlich auf Veränderungen der Gegebenheiten wie die konjunkturelle Abschwächung ein, fügte Schneider hinzu. Dazu bedürfe es aber “keiner neuen Grundlage”. Eine Überarbeitung des Koalitionsvertrags hatten Unionspolitiker wie der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Carsten Linnemann gefordert.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Nächtlicher Fahrzeugbrand auf Baustelle in Osnabrück

Auf einer Osnabrücker Baustelle brannte am Freitagmorgen (22. Januar 2021) ein Bagger. Der entstandene Schaden an dem Fahrzeug wird...

SPD schweigt – UFO bestätigt Wechsel von zwei SPD-Ratsmitgliedern

Verfügt die SPD Ratsfraktion noch über 13 Mitglieder, oder sind es inzwischen nur noch 11? Mit dem Wechsel von...

Drosten fürchtet bis zu 100.000 Corona-Neuinfektionen pro Tag

Foto: Corona-Testzentrum, über dts Berlin (dts) - Der Virologe Christian Drosten von der Berliner Charité fürchtet trotz der anlaufenden...

Google zweifelt an Teslas Kompetenz zum Autonomen Fahren

Foto: Tesla-Auto, über dts Mountain View (dts) - John Krafcik, Chef der Google-Ausgründung Waymo, hat Zweifel an der technischen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen