Aktuell Osnabrücker "Bandit" bei Frank Plasberg

Osnabrücker “Bandit” bei Frank Plasberg

-

Die ARD kündigt Hammed Khamis mit folgendem Pressetext an: “Der ehemalige Straftäter hat mehr als 50 Einbrüche verübt und sagt: Im Leben hatte ich es als Migrant ziemlich schwer, bei den Einbrüchen hingegen wurde es mir häufig ziemlich leicht gemacht.

Thema bei Frank Plasberg: Kriminalität

Einbruch im Wohnviertel, Taschendiebstahl in der City: Intensivtäter und reisende Banden verunsichern die Bürger, die Polizei wirkt hilflos. Wer sind die Kriminellen, wer die Hintermänner und ist es erlaubt zu fragen: Woher kommen sie? Über den Themenkomplex “Wohnungseinbrüche” wird Frank Plasberg heute (Montag) in der ARD mit seinen Gästen diskutieren.

Montag 27.04.2015

ARD “Hart aber Fair”

21:15 bis 22:30 Uhr

Mit im Studio:

  • der Journalist und ehemalige WDR-Intendant und ARD-Vorsitzende Fritz Pleitgen
  • Irene Mihalic, eine ehemalige Polizeioberkommissarin, die heute Sprecherin für Innere Sicherheit bei den Grünen ist
  • Egbert Bülles, ehemaliger Oberstaatsanwalt und jetzt Buchautor (“Ist Deutschland ein Verbrecherland?”)
  • Joachim Lenders, der Hamburg-Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft
  • Reinhold Gall, Innenminister von Baden-Württemberg

Hammed Khamis - Hart aber Fair

Wer ist Hammed Khamis?

Hammed wurde im Dezember 1981 in Osnabrück  als elftes von vierzehn Kindern libanesischer Eltern geboren. Er wuchs in der Wüste auf und besuchte auch das Gymnasium in der Wüste, ging aber vor dem Abitur ab und rutschte in ein kleinkriminelles Milieu im Migrantenumfeld.
Für einige Zeit wurde er zu einer bekannten Persönlichkeit im Osnabrücker Bandenmillieu.

Seiten gewechselt und aktiv in der Prävention tätig!

Mit der Ehe gelang ihm im Jahr 2006 der Ausstieg aus dem kriminellen Milieu. Seither engagiert er sich an seinem neuen Wohnort Berlin für die Integration Jugendlicher mit Migrationshintergrund und befasst sich mit der Präventionsarbeit, um seine Erfahrungen und sein Wissen einzusetzen.

Ansichten eines Banditen

Bekannt wurde Hammed Khamis durch sein Buch “Ansichten eines Banditen”, in dem Osnabrücker viele (Tat-)Orte und vielleicht auch einige Mitbürger wiedererkennen können.


Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS", die Ursprungsidee reicht aber auf das bereits 1996 gestartete Projekt "Loewenpudel.de" zurück. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/385984-11

aktuell in Osnabrück

Sattelzug gerät in Osnabrück-Atter in Vollbrand: Lösch- und Aufräumarbeiten dauerten mehrere Stunden

Am heutigen Montag, den 18. Januar 2021, geriet ein Sattelzug in Osnabrück-Atter in Brand. Die Lösch- und Aufräumarbeiten nahmen...

„Illegale Abfallentsorgung ist kein Kavaliersdelikt”: NABU Niedersachsen sieht zunehmende Vermüllung der Landschaft

Mit Sorge verfolgt der NABU Niedersachsen eine deutlich zunehmende Vermüllung der Landschaft: Insbesondere in den vergangenen Woche habe die...

Kommunen sollen Mitarbeiter verstärkt ins Homeoffice schicken

Foto: Rathaus von Offenbach, über dts Berlin (dts) - Der Deutsche Städtetag hat die Kommunen aufgefordert, städtische Mitarbeiter in...

Landkreistag stellt Orientierung an Inzidenzwert 50 infrage

Foto: Warteschlange für Corona-Test, über dts Berlin (dts) - Vor der Corona-Schalte von Bund und Ländern hat der Deutsche...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen