Deutschland & die Welt Handelsstreit zwischen USA und China eskaliert weiter

Handelsstreit zwischen USA und China eskaliert weiter

-




Foto: Chinesische Flagge, über dts

Peking (dts) – Der Handelsstreit zwischen den USA und China eskaliert weiter. Als Vergeltung für neue Strafzölle der US-Regierung hat Peking am Mittwoch Sonderabgaben auf Importe aus den USA angekündigt. Dies soll 106 US-Produkte im Gesamtvolumen von 50 Milliarden US-Dollar betreffen, teilte das chinesische Finanzministerium mit.

Unter anderem sollen die zusätzlichen Zölle in Höhe von 25 Prozent auf Sojabohnen, Autos und Chemieprodukte erhoben werden. Wann die neuen Zölle in Kraft treten, soll später bekanntgegeben werden. Am Dienstagabend hatte die US-Regierung neue Sonderabgaben in Höhe von 25 Prozent auf 1.333 aus China importierte Produkte angekündigt. Auch diese Zölle sollen einen Gesamtwert von 50 Milliarden US-Dollar haben.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Laserprojektion am Berliner Platz gegen Corona: „Bleibt zuhause, bleibt gesund, danke an alle!“

Eine Laserprojektion auf den Türmen des Sparkassen-Gebäudes am Berliner Platz fordert mit den Hashtags „#stayhome“, „#fightcorona“ und „#MitAbstandBesser“ dazu...

Ohne Skandale keine Triumphe: Warum der VfL Osnabrück 1963 in die Bundesliga gehört hätte!

Der VfL Osnabrück wurde in seiner 121-jährigen Geschichte einige Male entscheidend benachteiligt: Der wohl größte Skandal, der nach unserem...

Saudisches Militärbündnis kündigt zweiwöchige Waffenruhe im Jemen an

Foto: Jemen, über dts Sanaa (dts) - Das von Saudi-Arabien angeführte Militärbündnis hat eine zweiwöchige Waffenruhe im Jemen angekündigt....

Corona-Hamsterkäufe gehen zurück

Foto: Erste Hamsterkäufe im Supermarkt, über dts Berlin (dts) - Einen Monat nach Beginn der Coronakrise in Deutschland kaufen...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code