Deutschland & die Welt Entwicklungsminister mahnt geringeren Fleischkonsum an

Entwicklungsminister mahnt geringeren Fleischkonsum an

-





Foto: Hähnchenschnitzel und Würste auf einem Grill, über dts

Berlin (dts) – Mit Blick auf den Welthunger warnt Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) die Deutschen vor überbordendem Fleischkonsum. “Es besorgt mich, dass zu viel Getreide und Soja als Tierfutter verwendet wird, anstatt Menschen zu ernähren”, sagte der Minister zu “Bild” (Dienstagausgabe). “In Brasilien und Argentinien werden Wälder abgeholzt, um Flächen für den explodierenden Soja-Anbau zu haben. Das müssen wir ändern”, sagte er weiter.

Gleichzeitig appellierte er an das Gewissen jedes Bundesbürgers: “Mit nachhaltigen Konsumgewohnheiten kann jeder von uns einen wichtigen Beitrag dazu leisten.”


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„K3 und du bist dabei“: Kinder malen neues Wandbild für Kinder- und Jungendtreff Haste

Ein neues Wandbild mit der Aufschrift „Stadtteiltreff Haste“ wurde im Rahmen des Projektes „K3 und du bist dabei“ der...

Günstiges Fahrrad-Abo – “Swapfiets” mit dem blauen Vorderreifen in Osnabrück

Entstanden aus der Idee ein paar niederländischer Studenten sind die "Swapfiets" aus zahlreichen Großstädten mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Für...

Auswärtiges Amt: Gespräch mit Chinas Botschafter wegen Hongkong

Foto: Blick über Hongkong, über dts Berlin (dts) - Wegen der Einschränkung von Freiheitsrechten in Hongkong durch ein neues...

DLRG: Kinder lernen wegen Pandemie nicht schwimmen

Foto: Wasser, über dts Berlin (dts) - Wegen der Coronakrise sind nach Schätzung der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) bereits Schwimmkurse...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code