Meinung & Kolumne

Morgen-Kommentar: Flucht aus der Realität – Stolperfallen unserer Meinungsfreiheit

Am Freitag veröffentlichten wir einen Kommentar von Wolfgang Niemeyer, in dem dieser u.a. „bürgerkriegsähnliche Zustände“ rund um die umstrittene Bundestagsentscheidung zum Infektionsschutzgesetz beklagte. Sein provokanter Kommentar sorgte für eine rege Diskussion bei Facebook. Zu Wort meldete sich auch Daniel...

Morgen-Kommentar: Die kleinste Demokratie der Welt

Wir haben wahrlich schwierige Zeiten. In meinem geliebten Berlin gab es am Mittwoch bürgerkriegsähnliche Zustände, wie konnte es bloß soweit kommen? Ein Kommentar von Wolfgang Niemeyer Fällt den Verantwortlichen in Politik und Verwaltung gar nichts besseres mehr ein, als mit geballter...

Morgen-Kommentar: Gebt uns ein B!

Es ist ein Spagat: Ganz deutlich erleben wir seit dem erneuten Ansteigen der Infektionszahlen, wie sehr die Verantwortlichen sich bemühen, die unterschiedlichen Bedürfnisse bei den Entscheidungen für Maßnahmen zu berücksichtigen - und wie schwer es ihnen fällt, genau diesem...

Morgen-Kommentar: Der gefährliche Flirt des Stephan Weil mit den Werkzeugen des Unrechtsstaates

Corona tötet. Gegen Corona müssen wir gemeinsam zusammenhalten. Maske, Abstand, Hygiene und hoffentlich bald ein Impfstoff. Nicht das „wie“ ist die Frage, sondern das „wann“. Aber ebenso wichtig ist auch, wie wir gut durch die Zeit kommen, bis das...

Morgen-Kommentar: Die FDP ist Teil des Problems und nicht die Lösung für den Neumarkt

Ausgerechnet die Osnabrücker FDP kritisiert Oberbürgermeister Wolfgang Griesert scharf für das Desaster am Neumarkt. Und man könnte auch noch hinzufügen: Die Kritik formuliert ausgerechnet FDP-Ratsmitglied Robert Seidler, der bei Rats- und Ausschusssitzungen nicht unbedingt mit regelmäßiger Anwesenheit glänzt, aber...

Morgen-Kommentar: Corona – Schlaflos in Deutschland

Sinnvolle Maßnahmen ja, blinder Aktionismus und Blockwartmentalität nein! Ein Gastkommentar von Moritz Gallenkamp Deutschland im Jahr 2020, George Orwell hätte es nicht für möglich gehalten. Seit Anfang des Jahres beschäftigt Deutschland kein anders Thema so sehr wie Corona. Corona, eigentlich Covid-19,...

Morgen-Kommentar: Die Gastronomie ist die Lösung und nicht das Problem

Täglich steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland. Gerade einmal 0,5 Prozent der Fälle haben ihren Ursprung in der Gastronomie, wie die Deutsche Apotheker Zeitung unter Berufung auf eine Untersuchung des RKI berichtet. Und trotzdem erwägt die Politik, Restaurants, Bars...

Gericht kippt die Sperrstunde in Osnabrück – die Sperrstunde bleibt trotzdem – mit Kommentar

Es ist eine eigenartige Situation: Ein Gastwirt aus Osnabrück, der sich offenbar in seiner grundgesetzlich geschützten Gewerbefreiheit gehindert sah, wird von Osnabrücker Verwaltungsrichtern im Eilantrag in seiner Rechtsauffassung bestätigt – und dennoch gilt die Sperrstunden-Regelung weiter für ihn und...

Morgen-Kommentar: Keine Hoffnung, nirgends

Nun also auch Stephan Weil. Am Wochenende hat sich der niedersächsische Ministerpräsident zu den aktuellen Corona-Verordnungen in Deutschland geäußert, in einer durchaus sachlichen Art und Weise. Er versprach, die bundesweit vereinbarten Beschlüsse der Konferenz zwischen Bundeskanzlerin und Länderchefs vom...

Morgen-Kommentar: Osnabrück braucht seinen Nachtbürgermeister, jetzt!

Die beiden Corona-Razzien in den Clubs "neo" an der Pagenstecherstraße und "Gleis 3" im Fledder haben gezeigt, dass Teile der Gastro-/Clubszene und die Ordnungsbehörden ein Kommunikationsproblem haben – auch für solche "schwierigen Fälle" braucht es jetzt einen Nachtbürgermeister. Heiko Schlatermund,...

zuletzt veröffentlicht

Internationale Wochen gegen Rassismus in Osnabrück

Unter dem Motto „Solidarität. Grenzenlos“ finden auch in Osnabrück die bundesweiten Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Die Friedensstadt beteiligt...
Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen