Kommentar

Kommentar: Fehlerkultur

Auf Nachfrage unserer Redaktion legte die Stadtverwaltung am Mittwochabend (15. Juni) offen, weshalb 62 städtische Führungskräfte Ende Mai zu einem Seminar gefahren waren, und was das alles gekostet hat. Feine Ironie der Angelegenheit: Es ging bei dem Seminar um "Fehlerkultur". Eine...

Kommentar: Wer die Musik bestellt…

Dr. Stephan Rolfes, Mobilitätsvorstand der Stadtwerke, bittet um Entschuldigung. Das tat Not und war sicher auch eine richtige und wichtige Geste gegenüber den Busfahrgästen, die – egal ob tatsächlich oder auch nur potentiell – am 23. Mai wegen einer...

Kommentar: Frau Pötter, „einfach machen“!

"Nicht nur reden, einfach machen!" Mit diesem auf fünf Worte eingedampften Programm sind Sie, liebe Frau Oberbürgermeisterin, im vergangenen Sommer in den Wahlkampf um den Chefsessel im Rathaus gestartet. Erfolgreich. "Einfach gemacht" haben es jetzt auch drei Jungunternehmer am Neumarkt und...

Kommentar: Niedersachsen-Grüne zwischen Machtanspruch und Realitätsverweigerung

Was gibt es Schöneres als an einem langen Pfingstwochenende einmal den Altpapierstapel der niemals gelesenen Papierzeitungen durchzuschauen, die Füße hochzulegen und sich ein wenig der Lektüre zu widmen. Ein schon etwas älterer Artikel der lokalen Tageszeitung (auch online hier ohne...

Kommentar: Die Macht des Regenbogens

Wenn ich mal wieder wissen will, warum ich Facebook nicht mehr mag und warum es allgemein als ein sterbendes Medium überwiegend alter und oft auch verbitterter Menschen gilt, dann reicht es mir, die Kommentare unter einem Streaming-Video anzuschauen, das...

Spiegel: Boris Pistorius könnte Bundesminister werden – wenn er kein Mann wäre

Bleibt er in Hannover oder kann er für Olaf Scholz die Misere der gleich mehrfach glücklos besetzten Ministerposten klären helfen? Wieder einmal wird spekuliert, ob der ehemalige Osnabrücker Oberbürgermeister von Hannover nach Berlin wechseln könnte. Nach SPD-interner Logik ist...

Kommentar: Leute, bitte geht wählen!

(Symbolbild) Wahlbenachrichtung Am Sonntag (15. Mai) nahmen einige Menschen in NRW den Weg zum Wahllokal auf sich. Leider viel zu wenige - dabei ist Wählen mit Briefwahl doch so einfach. Redakteurin Jasmin Schulte über das höchste Gut in einer Demokratie...

Kommentar: Falschparken in Osnabrück

Was gibt es Schöneres, als am Samstagvormittag über den Wochenmarkt am Dom zu schlendern. Nur mit den Parkplätzen in der Innenstadt ist das so eine Sache. Wie sehr die rot-grüne Ratsmehrheit die Stadt inzwischen gegen das Automobil umgebaut hat,...

Kommentar: Wieder ein toter Radfahrer und ignorante Lokalpolitiker in Osnabrück

Schon wieder ein toter Fahrradfahrer in Osnabrück. Schon wieder unter einem 40-Tonner LKW. Und was fällt der Lokalpolitik dazu ein? Ideologisch motivierte Maßnahmen gegen den Individualverkehr. Macht endlich eure Hausaufgaben: Schwere LKW raus aus der Stadt! Ein Kommentar von Heiko...

Kommentar: Das Ende der Corona-Proteste in Osnabrück?

Wars das jetzt mit den samstäglichen Protesten der Querdenker, Grundrechtsverteidiger, Impfskeptiker, oder wie immer sie auch genannt werden wollen? An diesem Samstag zog nur noch ein versprengtes Häuflein über den (auch nur noch halben) Wallring. Angesichts der erneut geschwenkten...

zuletzt veröffentlicht

Am 6. Juli: Trauerfeier für Verstorbene ohne Angehörige

(Symbolbild) Friedhof Wenn ein Mensch verstirbt und Angehörige nicht aufzufinden sind, tritt die Stadt auf gesetzlicher Grundlage an die Stelle...
Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen