Meinung & Kolumne

Kommentar: Es geht nicht um „Kauf nichts bei Jeff Bezos“, es geht um Anstand

Warum sollte die Lagerhalle, ein gemeinnütziger Verein, der massiv aus der Stadtkasse und zahlreichen weiteren Fördertöpfen subventioniert wird, nicht auch noch am Spendenprogramm des Onlinehändlers Amazon teilnehmen? Es geht um Anstand, meint Heiko Pohlmann. Ein Kommentar von Heiko Pohlmann Mit Aufrufen zu Kaufboykotten...

Kommentar: Olympia 2022 – ein Land inszeniert sich und die Welt schaut dabei zu

Olympia 2022 in Peking Die olympischen Spiele 2022 sind eröffnet – oder soll ich lieber sagen: die Propagandaspiele der zahlenmäßig größten Diktatur der Welt? Denn während eine überwältigende Mehrheit der Sportlerherzen beim Blick auf die Winterspiele bluten wird, reiben...

Kommentar: Verbieten, versperren, verteuern – Wie die grün-rote Ratsmehrheit Osnabrücks Zukunft verspielt

Es ist ein bemerkenswertes Schauspiel, dass sich zur Zeit in der Osnabrücker Lokalpolitik abspielt: weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit setzen Grüne und SPD eine Reihe von Beschlüssen durch, die richtungsweisend für die weitere wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung in der...

Diesen Sommer soll es auf dem Osnabrücker Marktplatz wieder rund gehen!

Archivoto: eine der kleineren Veranstaltungen vor dem Rathaus, das Dîner en blanc im Jahr 2017 (Foto: Pohlmann) Wird sich Corona dieses Jahr rechtzeitig zurückziehen um endlich wieder eine Maiwoche zu ermöglichen? Und dann? Bierfest, Weinfest, Winzerfest und Streetfood? Alles möglich, aber...

Kommentar: Wie grün sind die Corona-Proteste in Osnabrück?

Ein Fahrrad- und Stadtbahnaktivist, eine ehemalige Kommunalwahlkandidatin der Osnabrücker Grünen, eine Waldorf-Lehrerin, Verleger, Künstler, Homöopathen... Sind das die Rechten und Reichsbürger, die angeblich jeden Samstag völlig unsolidarisch auf die Straße gehen? Ein Kommentar von Heiko Pohlmann Schaut man sich die Unterzeichner...

Kommentar: Tempo 30 für mehr Verkehrssicherheit in Osnabrück

Tempo 30 Schild in der Lotter Straße / Foto: Brockfeld Immer wieder sorgen tote und schwerverletzte Verkehrsteilnehmer in Osnabrück für Schlagzeilen. Die Politik reagiert bestenfalls halbherzig. Eine einfache Maßnahme könnte für deutlich mehr Sicherheit sorgen: Tempo 30 in der ganzen...

Kommentar: Wenn das Rechtsradikale sind, dann war Woodstock ein Reichsparteitag

Um es gleich vorweg zu sagen, ich habe meine Meinung nicht geändert: Wer wirklich aktiv gegen Corona demonstrieren will und etwas gegen die auch in meinen Augen zumindest grenzwertigen Pandemiemaßnahmen des Staates unternehmen möchte, soll unbedingt seinen Protest auf...

Kommentar: Dieses Jahr werden wir so schnell nicht vergessen – auch wenn es zum Vergessen war!

Ein Winter und Frühling im tiefsten Lockdown, ein Frühsommer mit zaghaften Öffnungsschritten, ein Hochsommer der krampfhaft vorgetäuschten, fast schon übertrieben zur Schau gestellten Leichtigkeit, ein Herbst zwischen Hoffen und Bangen und zum Schluss ein neuer schwieriger Winter, voll Ratlosigkeit,...

Kommentar: Neue Coronaproteste am Wochenende geplant: Wer maschiert da eigentlich?

Am vergangenen Samstag trafen sich rund 2.300 Personen am Willy-Brandt-Platz und zogen dann in einem Protestmarsch über den Wall. Für das kommende Wochenende wurde erneut ein Protest angemeldet. Unter dem Motto "Grundrechte sind nicht verhandelbar" plant der Veranstalter mit...

Kommentar: Und an Weihnachten steht die Polizei vor der Tür?

Das Land Niedersachsen zieht die Schraube der Corona-Maßnahmen pünktlich zu den Weihnachtstagen –  und nicht zum ersten Mal in den vergangenen Wochen – an. Angesichts der zwischenzeitig auf Rekordniveau liegenden, hohen Coronazahlen ist das durchaus nachvollziehbar. Regelmäßige Änderungen an...

zuletzt veröffentlicht

Ramelow dringt auf eine „kämpferische Linke“

Foto: Bodo Ramelow, über dts Bad Blankenburg (dts) - Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat seine Partei zu einer...
Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen