Deutschland & die Welt Berliner JU-Chef unterstützt Grütters

Berliner JU-Chef unterstützt Grütters

-


Foto: Christoph Brzezinski, über dts

Berlin (dts) – Der Vorsitzende der Jungen Union Berlin, Christoph Brzezinski, hat sich im Machtkampf der CDU in der Hauptstadt auf die Seite von CDU-Landeschefin Monika Grütters geschlagen. Die Berliner CDU fahre seit fast 20 Jahren sehr erfolgreich damit, sich selbst zu zerfleischen, sagte Brzezinski im RBB-Fernsehen. “Kai Wegner als Vorsitzender der Abteilung `Intrige` der CDU in Berlin wird das sicher sehr erfolgreich weitermachen”, sagte er wörtlich.

In der Berliner CDU tobt derzeit ein Kampf um die Parteiführung. Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Wegner soll nach Medienberichten gegen Parteichefin Grütters antreten wollen. Aus Parteikreisen hieß es laut RBB, Wegner versuche, Mehrheiten für sich zu organisieren. Inzwischen sollen sich Amtsinhaberin Grütters und ihr Herausforderer Wegner allerdings aufeinander zubewegt haben. Nach Angaben aus Wegners Umfeld trafen sich beide Politiker zu einem Gespräch, das “gut und konstruktiv” verlaufen sei. Die Neuwahl des Landesvorstands ist für Mitte Mai geplant.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Ganz Niedersachsen schaut am Dienstag auf dieses Irish Pub: Bier hier auch nach 23:00 Uhr

Fast kann einem die niedersächsische Landesregierung schon leid tun. Im Frühjahr schafften es die Betreiber der Kinos Hall of...

Corona-Kurios: Politiker müssen im Osnabrücker Rathaus keine Maske tragen

Manchmal ist man als HASEPOST-Redakteur von der Nachfrage eines Lesers richtiggehend überrascht. Am Wochenende kam folgende Nachricht bei uns...

1. Bundesliga: Leverkusen schlägt Augsburg

Foto: Nadiem Amiri (Bayer Leverkusen), über dts Leverkusen (dts) - Zum Abschluss des 5. Bundesliga-Spieltages konnte Bayer Leverkusen verdient...

US-Börsen im Minus – Goldpreis stärker

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Montag kräftig nachgelassen. Zu...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen