Deutschland & die Welt 1. Bundesliga: Union gewinnt in Köln

1. Bundesliga: Union gewinnt in Köln

-


Foto: Christopher Trimmel (Union Berlin), über dts

Köln (dts) – Zum Abschluss des achten Spieltags der Fußball-Bundesliga ist Union Berlin ein knapper 2:1-Auswärtssieg in Köln gelungen. Damit beißt sich Union in der oberen Tabellenhälfte fest und bleibt auf Platz fünf. Die Domstädter hingegen bleiben auch im achten Anlauf weiterhin sieglos in der Liga und rutschen auf den vorletzten Rang.

In den ersten 45 Minuten in Köln gab es auf beiden Seiten wenig Abschlussaktionen, trotzdem fielen auf beiden Seiten Tore. Die Union-Führung durch Awoniyi (27.) glich der Kölner Skhiri nach einem gefühlvollen Standard aus (36.). Nach der Pause erarbeiteten sich die Berliner immer mehr Spielanteile und wurden in der 72. Spielminute, als Schiedsrichter Tobias Stieler auf Elfmeter für Union Berlin entschied, für ihren Einsatz belohnt. Den fälligen Strafstoß verwandelte Kruse allerdings erst im Nachschuss (72.) zum Siegtreffer. Bis dato hatte Kruse alle vorherigen 16 Strafstöße in der Bundesliga verwandelt.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Ab kommender Woche: Corona-Schnelltests in der OsnabrückHalle und an der Halle Gartlage

Bin ich infiziert oder ist es nur eine Kratzen im Hals? Muss ich auf mich und andere ganz besonders...

Cinema-Arthouse in Osnabrück öffnet Türen für Gutschein- und “Kino Kultur-Taschen”-Verkauf

Gute Neuigkeiten für Kino-Fans: Für alle, die hinter das Jahr 2020 schnellstmöglich einen Haken machen und ein Stück Vorfreude...

Bafin beschäftigt bisher nur fünf Wirtschaftsprüfer

Foto: Euromünze, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die wegen des Wirecard-Skandals in der Kritik stehende Finanzaufsicht Bafin hat bisher...

Einigung auf Verbesserungen für Fußgänger in Berlin

Foto: Grüne Fußgängerampel, Ampelmännchen, Ampel, über dts Berlin (dts) - Die rot-rot-grüne Koalition in Berlin hat sich auf ein...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen