Aktuell Region Osnabrück: Mehr Infizierte, aber weniger Corona-Patienten im Krankenhaus

Region Osnabrück: Mehr Infizierte, aber weniger Corona-Patienten im Krankenhaus

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Die Corona-Statistik für Stadt und Landkreis Osnabrück zeigt heute, am 15. Februar 2021, ein durchwachsenes Bild: Auf der einen Seite wurden überdurchschnittlich viele Corona-Neuinfektionen gemeldet; auf der anderen Seite müssen weniger Corona-Patienten im Krankenhaus behandelt werden.

Zum Wochenbeginn meldet der gemeinsame Gesundheitsdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück 104 Corona-Neuinfektionen, davon 40 im Landkreis und 34 im Stadtgebiet. Der Trend zu sinkenden Fallzahlen scheint damit vorerst gebrochen: Montags werden in der Regel deutlich weniger Corona-Neuinfektionen gemeldet als an den restlichen Wochentagen. Zum Vergleich: Gestern wurden 65 Corona-Neuinfektionen gemeldet, am Montag der Vorwoche 23, am Montag vor zwei Wochen 49 und am Montag vor drei Wochen 45.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 15. Februar 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Das Durchschnittsalter der Corona-Infizierten aus der Region Osnabrück liegt aktuell bei 43,6 Jahren.

Durchschnittsalter der aktuell Infizierten in der Region Osnabrück, Stand 15. Februar 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

68 Personen aus Stadt und Landkreis Osnabrück – und damit deutlich weniger als in den Vorwochen – werden aktuell mit einer Corona-Infektion oder Verdacht im Krankenhaus behandelt; 16 von ihnen auf der Intensivstation. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden ist kein weiterer Bürger mit einer Corona-Infektion verstorben.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 15. Februar 2021):

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 15. Februar 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücker Kinos leuchten am Sonntag: „Startklar, Besuchern sehr sichere Kinobesuche zu ermöglichen”

Deutschland ist im Lockdown und die Kinos im ganzen Land sind noch geschlossen. Am kommenden Sonntag, 28. Februar, ab...

„Applaudieren vom Balkon reicht nicht”: Frank Henning kritisiert Ablehnung eines flächendeckenden Tarifvertrags in der Altenpflege

„Dass die Caritas einem flächendeckenden Tarifvertrag für die Altenpflege eine Absage erteilt hat, ist ein Schlag ins Gesicht für...

Berichte: Nüßlein lässt Amt als Unionsfraktionsvize ruhen

Berlin (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Berlin: Berichte: Nüßlein lässt Amt...

NRW-Städtetag: DOSB muss Olympia-Bewerbung unterstützen

Foto: Rad-Rennfahrer, über dts Düsseldorf (dts) - Der Geschäftsführer des Städtetags NRW, Helmut Dedy, hat sich für ein Festhalten...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen