Osnabrück Lockdown geht weiter – Osnabrücker Händler sind für Kunden...

Lockdown geht weiter – Osnabrücker Händler sind für Kunden erreichbar

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Der Lockdown geht weiter, die Geschäfte bleiben geschlossen. Auch in der Osnabrücker Innenstadt ist es zurzeit ruhig. Hinter den verschlossenen Türen sind die Händler, Gastronomen und Dienstleister dennoch weiterhin für ihre Kunden da. Das Portal „Osnabrück bringt’s“ verzeichnet wöchentlich rund 4.000 Nutzer.

Weitere drei Wochen müssen die Türen der Geschäfte und Restaurants in Osnabrück und ganz Deutschland geschlossen bleiben. Über Telefon und E-Mail bleiben die Osnabrücker Händler mit ihren Kunden in Kontakt. Auf dem Portal „Osnabrück bringt’s“ finden die Osnabrückerinnen und Osnabrücker alle Informationen zur Kontaktaufnahme und den Services der Händler. „Von den über 500 eingetragenen Unternehmen bietet der Großteil einen Liefer- oder Abholservice an“, berichtet Franziska Gähr von der Marketing Osnabrück GmbH. Ein Drittel der Unternehmen betreibe zudem einen eigenen Onlineshop. „Rund 4.000 Nutzer besuchen die Website Osnabringts.de wöchentlich“, so Gähr. Das zeige das große Interesse der Osnabrücker, auch im Lockdown lokal einzukaufen.

Jeder Einkauf zählt

„Um den lokalen Handel, die Gastronomie und die Kultur weiterhin zu unterstützen und auf lange Sicht eine belebte Innenstadt zu erhalten, zählt jeder Einkauf“, appelliert Alexander Illenseer, Geschäftsführer der mO. an die Osnabrückerinnen und Osnabrücker. „Wer unsicher ist, welche Möglichkeiten es in Osnabrück gibt, der kann sich auf www.osnabringts.de über die Services der Händler, Gastronomen und Dienstleister einen Überblick verschaffen.“


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Messerattacke am Neumarkt nach Streit über Instagram-Post: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre und zehn Monate Haft

Ein 32-Jähriger soll zwei Männer am Neumarkt wegen eines Instagram-Posts über den syrischen Bürgerkrieg abgestochen haben. Das Gerichtsverfahren steht...

Agentur für Arbeit Osnabrück: Arbeitsmarkt 2020 im Zeichen der Corona-Pandemie

Der Arbeitsmarkt 2020 stand im Zeichen der Corona-Pandemie. Im Durchschnitt gab es im Agenturbezirk (Geschäftsstellen Bersenbrück, Georgsmarienhütte, Melle und...

Strobl hält erneute Grenzschließungen für möglich

Foto: Grenzmarkierung, über dts Stuttgart (dts) - Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Thomas Strobl (CDU), hält eine erneute Schließung europäischer...

Lambrecht will Nachbesserungen bei EU-Regulierung sozialer Medien

Foto: Computer-Nutzerin auf Facebook, über dts Berlin (dts) - Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hält den Digital Services Act der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen