Osnabrück Grünabfallplätze und Recyclinghöfe bleiben in der Stadt Osnabrück geöffnet

Grünabfallplätze und Recyclinghöfe bleiben in der Stadt Osnabrück geöffnet

-

Trotz der Corona-Krise bleiben die Osnabrücker Grünabfallplätze und Recyclinghöfe geöffnet. Um Menschenansammlungen zu vermeiden, dürfen nur Bürger der Stadt Osnabrück ihre Abfälle dort entsorgen.

In der Stadt Osnabrück bleiben Grünabfallplätze sowie Wertstoff- und Recyclinghöfe für Bürgerinnen und Bürger der Stadt weiterhin geöffnet. So soll verhindert werden, dass Abfälle wochenlang gelagert werden müssen. Um die Anlaufstellen nicht zu überlasten und um größere Menschenansammlungen zu vermeiden, ist es ausdrücklich nur Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Osnabrück erlaubt, ihre Abfälle dorthin zu bringen.

Welche Abfälle bei den Sammelplätzen und Recyclinghöfen abgegeben werden können, ist unter www.osnabrueck.de/osb/sauberes-osnabrueck/wertstoff-recyclinghoefe zusammengefasst.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Spannender geht es nicht: Girolive-Panthers gewinnen gegen Göttingen mit 72:71

An diesem Wochenende müssen die GiroLive-Panthers Osnabrück mit Trainer Aleksandar (Sasa) Cuic das Spiel gegen die flippo Baskets BG...

Kein Corona-Todesfall und keine neuen Intensivpatienten in der Region Osnabrück

Die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus infizierten Menschen in Stadt und Landkreis Osnabrück steigt insgesamt wieder leicht, von...

Löhne von Altenpflegern seit 2014 am stärksten gestiegen

Foto: Seniorin im Rollstuhl, über dts Berlin (dts) - Die Löhne von Altenpflegern sind in den vergangenen Jahren vergleichsweise...

Lauterbach: Sommer hilft gegen Virusvarianten nicht

Foto: Illegaler Rave während Coronakrise, über dts Berlin (dts) - Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach teilt die Befürchtung des Virologen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen