Osnabrück Grünabfallplätze und Recyclinghöfe bleiben in der Stadt Osnabrück geöffnet

Grünabfallplätze und Recyclinghöfe bleiben in der Stadt Osnabrück geöffnet

-




Trotz der Corona-Krise bleiben die Osnabrücker Grünabfallplätze und Recyclinghöfe geöffnet. Um Menschenansammlungen zu vermeiden, dürfen nur Bürger der Stadt Osnabrück ihre Abfälle dort entsorgen.

In der Stadt Osnabrück bleiben Grünabfallplätze sowie Wertstoff- und Recyclinghöfe für Bürgerinnen und Bürger der Stadt weiterhin geöffnet. So soll verhindert werden, dass Abfälle wochenlang gelagert werden müssen. Um die Anlaufstellen nicht zu überlasten und um größere Menschenansammlungen zu vermeiden, ist es ausdrücklich nur Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Osnabrück erlaubt, ihre Abfälle dorthin zu bringen.

Welche Abfälle bei den Sammelplätzen und Recyclinghöfen abgegeben werden können, ist unter www.osnabrueck.de/osb/sauberes-osnabrueck/wertstoff-recyclinghoefe zusammengefasst.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Jugendlicher belästigt Spaziergängerin in Osnabrücker Waldstück

Ein unbekannter Jugendlicher belästigte eine Spaziergängerin in einem Osnabrücker Waldstück. Die junge Frau wehrte sich und vertrieb den Täter,...

Landkreis Osnabrück erlässt mit sofortiger Wirkung Waldbrandschutzverordnung

Eine mit sofortiger Wirkung gültige Waldbrandschutzverordnung des Landkreis Osnabrück verbietet Kraftfahrzeuge sowie Grillen, offenes Feuer und Rauchen in Wald, Moor...

NRW: Zwei Männer sterben bei Unfall mit Traktor

Foto: Rettungswagen, über dts Münster (dts) - Auf einer Landstraße im nordrhein-westfälischen Kreis Warendorf sind am Mittwochabend zwei Männer...

ROG beklagt Repression vor Präsidentenwahl in Weißrussland

Foto: Fotograf, über dts Berlin (dts) - Die Journalisten-Organisation Reporter ohne Grenzen (ROG) hat den Behörden in Weißrussland vor...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen