Osnabrück 🎧37-jähriger Radfahrer bei Unfall auf der Pagenstecherstraße schwer verletzt

37-jähriger Radfahrer bei Unfall auf der Pagenstecherstraße schwer verletzt

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Rettungswagen (Symbolbild)

Am Montag (20. Dezember) wurde ein Radfahrer auf der Pagenstecherstraße von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Jetzt wurden weitere Details zu dem Unfall bekannt. 

Am Montagmittag, gegen 12:30 Uhr, befuhr ein 37-Jähriger mit seinem Zweirad den Radweg der Pagenstecherstraße in Richtung stadtauswärts. In Höhe der Hausnummer „58“ beabsichtigte ein 30-Jähriger, der mit seinem Ford Transit in Richtung stadteinwärts fuhr, von der Pagenstecherstraße nach links auf ein dortiges Tankstellengelände abzubiegen. Verkehrsteilnehmer auf den Spuren in Richtung stadtauswärts, die staubedingt hielten, ließen den Vanfahrer in Richtung der Tankstelle passieren. Dabei erfasste der 30-Jährige den Osnabrücker auf seinem Fahrrad. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 37-Jährige schwer aber nicht lebensgefährlich. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Rathaus hisst Regenbogenflagge am Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie

Ann Kristin Schneider, stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte (links), Oberbürgermeisterin Katharina Pötter und Heba Najdi vom Antidiskriminierungsbüro der Stadt Osnabrück mit der...

Das läuft am Dienstag (17. Mai) auf der Osnabrücker Maiwoche 2022

Pressefoto: Hi!Spencer 10 Tage und über 100 Bands in der Osnabrücker Innenstadt. Das ist die Osnabrücker Maiwoche. Täglich gibt...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen