Osnabrück Zentrale Kriminalinspektion Osnabrück stellt Waffen, Drogen und Lamborghini sicher

Zentrale Kriminalinspektion Osnabrück stellt Waffen, Drogen und Lamborghini sicher

-




Im Rahmen einer Durchsuchungsaktion in sieben Wohnobjekten konnte die Kriminalinspektion Osnabrück in Kooperation mit der Staatsanwaltschaft Osnabrück Waffen, Drogen, Bargeld und einen Lamborghini sicherstellen.

Seit März 2019 ermittelt die Zentrale Kriminalinspektion Osnabrück, Abteilung Organisierte Kriminalität, gemeinsam und in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Osnabrück – unter anderem gegen zwei 27- und 28-jährige Beschuldigte aus der Gemeinde Westoverledingen wegen des Verdachts des bandenmäßigen und gewerbsmäßigen Handels mit Betäubungsmitteln und Einfuhrschmuggel in nicht geringer Menge.

Durchsuchungen von sieben Wohnobjekten

Am 28. Mai kam es in diesem Rahmen zu einer größeren Durchsuchungsaktion unter Beteiligung eines mobilen Einsatzkommandos. Bei den Durchsuchungsmaßnahmen an insgesamt sieben Wohnobjekten in Weener, Papenburg und der Gemeinde Westoverledingen fanden die Ermittler eine größere Menge abgepacktes Kokain sowie geringe Mengen Marihuana. Des Weiteren konnten die Ermittler unter anderem einen grünen Lamborghini (Neupreis 200.000 Euro), eine scharfe Schusswaffe Kaliber 40, Smith & Wesson mit 6 Patronen, eine schwarze mutmaßliche Luftpistole, eine gekürzte Schrotflinte, Messer sowie eine Repetierbüchse und 4.000,- Euro Bargeld sicherstellen.

Diverse Schusswaffen, Bargeld und Messer fanden die Ermittler bei den Durchsuchungen. / Foto: Polizei Osnabrück.

Mutmaßliche Dealer wieder auf freiem Fuß

Die beiden mutmaßlichen Drogendealer wurden am Tag der Durchsuchung zunächst vorläufig festgenommen, jedoch später mangels Haftgründen wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen dauern an.

Auch diverse Konsumeinheiten Kokain in Röhrchen fanden die Ermittler bei den Durchsuchungen. / Foto: Polizei Osnabrück.


Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Polizei prüft Anzeige gegen “Dachkletterer” bei “AfD-Stammtisch” am Osnabrücker Rathaus

Für einen kurzen Moment kam bei dem ansonsten friedlich aber lautstark verlaufenden "Stammtisch" der Osnabrücker AfD (18 Teilnehmer*) und...

AfD verlegt Stammtisch vor das Osnabrücker Rathaus – mehr als 300 Gegendemonstranten

Ganze 18 Mitglieder und Sympathisanten der Osnabrücker AfD versammelten sich am Mittwochabend auf dem historischen Markt vor dem Osnabrücker...

Ungarn stimmt Corona-Fonds nur bei Ende des Artikel-7-Verfahrens zu

Foto: Ungarisches Parlament, über dts Budapest (dts) - Ungarn verknüpft seine Zustimmung zum Corona-Wiederaufbau an ein Nachgeben der EU...

Göring-Eckardt: Urteil ist große Enttäuschung für viele Frauen

Foto: Katrin Göring-Eckardt, über dts Berlin (dts) - Die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Katrin Göring-Eckardt, hat das Urteil zum Thüringer...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code