Start Trinkenstied Trinkenstied, der Osnabrücker Lokalreport

Trinkenstied, der Osnabrücker Lokalreport

Literarischer Salon, Konzerte und Boxkämpfe... das Programm für diese Woche.

-




Was geht ab in Osnabrück?

Was geht ab? In dieser Woche kann man neben dem allgegenwärtigen Public Viewing zur Fußball-Europameisterschaft sich in Osnabrück zur Abwechslung auch mal richtig guten Boxsport anschauen. Das Fausthaus Osnabrück präsentiert am Samstag, 18. Juni, die 1. Osnabrücker Fight Night. Das Spektakel findet in der Halle Gartlage statt, Einlass ist ab 15 Uhr, der erste Kampf startet um 16 Uhr. Die Preise für die Eintrittskarten liegen bei 70 € für eine VIP-Karte, 35 € für einen Platz in der ersten Reihe und 20 € für einen Sitzplatz im Rang. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, alles spricht also dafür, daß die Osnabrücker sich auf ein tolles Sport-Event freuen können. Insgesamt gibt es 10 Kämpfe, mit dabei sind drei Europameister, ein Intercontinentalmeister und der Weltmeister Christian Pavlak. Weitere bekannte Namen sind zum Beispiel Attila Kayabasi alias The Rock, Tobby Damke, Sascha Prinz und Andy Mohammed Laubinger. Lokalmatador Heiko Schütz kämpft um die deutsche Meisterschaft im Schwergewicht. Fans des Boxsport kommen am Samstag also garantiert auf ihre Kosten.

Neben den sportlichen Highlights Fußball und Boxen gibt es in den nächsten Tagen noch einige weitere tolle Kulturveranstaltungen. Zum Beispiel am Dienstag, 14. Juni, um 20 Uhr in der Lagerhalle. Dort findet der neue literarische Salon PENG! statt. Dabei darf man sich auf die bundesweit bekannten Poetry Slammer Achim Leufker und Andreas Weber freuen, die das Publikum mit feinstem Wortwitz füttern. Tatsachenberichte aus der Reihenhaussiedlung, wahre Familientragödien unterm schattenspendenden Carport, westfälische Schmonzetten aus dem Partykeller und Heimatdichtung aus dem Schmortopf sind angesagt. Kurzgeschichten so sexy wie ein künstliches Hüftgelenk. Mit sarkastisch-groteskem und auch einem humorvollen Blick bietet hier die Nußecke der Poetry Slam-Szene einen tiefen Einblick in die alltägliche Öde der Vorgartenhölle. Als Gäste sind der Songschreiber Joseph Myers und Katinka Buddenkotte, eine Autorin von Kurzgeschichten, mit von der Partie.

Auf keinen Fall verpassen sollten alle Musikfans den Auftritt der Hooters am Freitag, 17. Juni, um 20 Uhr im Rosenhof. Weltweit bekannt wurden die versierten Musiker aus den USA mit ihren Hits Jonny B., Karla with a K, 500 Miles und All you Zombies. Das verspricht einen unvergeßlichen Abend in dem Konzertsaal am Rosenplatz. Rüdiger Scholz und seinem Team gelingt es immer wieder, namhafte nationale und internationale Künstler nach Osnabrück zu holen. Dafür an dieser Stelle herzlichen Dank!

Am Samstag haben wir dann auch noch das Schloga Open Air im Schlossgarten, über das wir noch gesondert berichten werden.

So das wär´s für diese Woche. Lasst es Euch gutgehen und bleibt uns treu. Bis nächsten Montag! Für Hinweise auf Neueröffnungen oder Aktionen in der Gastronomie sind wir immer sehr dankbar. Schickt uns alles, was interessant sein könnte, entweder per E-Mail info@hasepost.de oder unter Fax 0541/385 984-19. In dringenden Fällen könnt ihr uns auch gerne unter 0541/385 984-10 anrufen. Bis nächsten Montag!


 

 

Lesenswert

Prognose: Pkw-Maut bringt geringere Einnahmen

Foto: Straßenverkehr, über dts Berlin (dts) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) muss seine Einnahmeerwartungen aus der geplanten Pkw-Maut von netto einer halben Milliarde Euro...

Prognose: Pkw-Maut bringt geringere Einnahmen

Foto: Straßenverkehr, über dts Berlin (dts) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) muss seine Einnahmeerwartungen aus der geplanten Pkw-Maut von netto einer halben Milliarde Euro...

Sachsens SPD-Chef macht Bundes-SPD für Abwärtstrend verantwortlich

Foto: Martin Dulig, über dts Berlin (dts) - Sachsens SPD-Landeschef Martin Dulig hat die Bundes-Partei für den Abwärtstrend der sächsischen SPD in den Umfragen...

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code