Start Osnabrück The Cure "LIVE" in der Filmpassage Osnabrück

The Cure „LIVE“ in der Filmpassage Osnabrück

Weltweites Kino-Event am 11. Juli

-




Vor mehr als 40 Jahren stand Robert Smith erstmals mit seiner Band „The Cure“ auf der Bühne. Im vergangenen Jahr wurde dieses Jubiläum vor 65.000 Zuschauern gefeiert. Ein Jahr später wird dieses Konzert in Kinos weltweit übertragen – auch in die Filmpassage Osnabrück, aber nur einen Abend, an diesem Donnerstag. 

Der Film zeigt The Cure an einem perfekten Juliabend auf der Bühne des Londoner Hyde Park, um mit ihren Songs vier Jahrzehnte Musik zu feiern. Der Film ‚Anniversary 1978- 2018‘, entstand unter der Regie des langjährigen Weggefährten Tim Pope, und wird durch den brillanten 5.1.-Audiomix von Robert Smith und Paul Corkett komplettiert.

Alle Hits in 5.1 abgemischt

Von Lovesong bis Lullaby, von ‚Boys Don’t Cry‘ bis ‚Burn‘, von ‚Fascination Street‘ bis ‚Friday I’m in Love‘, nehmen Robert Smith und seine außergewöhnliche Band – Simon Gallup, Jason Cooper, Roger O’Donnell und Reeves Gabrels – die Zuschauer mit auf eine magische Zeitreise.

Der bahnbrechende Auftritt wurde weithin von Kritikern gelobt, ‚The Independent‘ zeichnete ihn mit fünf Sternen aus und bezeichnete ihn als „perfektes Set“. Der ‚Rolling Stone‘ schrieb, es gäbe eine „einzigartige Kraft in der Live-Performance von The Cure“, während NME es „episch“ nannte. Sänger Robert Smith sagt: „Dies war wirklich die perfekte Art, um 40 Jahre der Band zu feiern. Es war ein großartiger Tag, den keiner von uns jemals vergessen wird.“ Regisseur Tim Pope sagt über den Film: „Als jemand, der 37 Jahre an der Seite von Robert in der 40jährigen Bandgeschichte gearbeitet und die Band bereits 1986 für den 35mm Konzertfilm ‚In Orange‘ gefilmt hatte, wollte ich, dass die Kinobesucher sich mitten im Geschehen, im Herzen der Musik fühlen. Unser Film fängt wirklich die wahre Kraft und Leidenschaft der Musik von The Cure für ein globales Publikum ein.“

Zu sehen nur am Donnerstag, den 11. Juli 2019, um 21:00 Uhr. Tickets sind an den Kinokassen und unter www.filmpassage.de erhältlich.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

Lesenswert

Verwirrung um von-der-Leyen-Nachfolge: AKK angeblich gesetzt

Foto: Annegret Kramp-Karrenbauer, über dtsBerlin (dts) - Stunden nach der Wahl von Ursula von der Leyen (CDU) als neue EU-Kommissionspräsidentin hat es um...

Rheinische Post: Spahn soll Verteidigungsminister werden

Foto: Jens Spahn, über dts Berlin (dts) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) soll laut eines Berichts der "Rheinischen Post" Nachfolger von Ursula von der...

Hofreiter nennt Bedingungen für Unterstützung von der Leyens

Foto: Anton Hofreiter, über dts Berlin (dts) - Der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, hat Bedingungen für eine Unterstützung der frisch gewählten EU-Kommissionspräsidentin Ursula...

Contact to Listing Owner

Captcha Code