Aktuell 🎧Neun-Euro-Ticket: Zu diesen Zielen ohne Umstieg vom Osnabrücker Hauptbahnhof...

Neun-Euro-Ticket: Zu diesen Zielen ohne Umstieg vom Osnabrücker Hauptbahnhof reisen

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Eurobahn (Symbolbild)

Seit Montag (23. Mai) ist das Neun-Euro-Ticket in den Mobilitätszentren in Osnabrück sowie direkt beim Busfahrer oder in der VOSpilot-App erhältlich. Das Ticket ist Teil des Entlastungspaketes der Bundesregierung, soll Bürger von den aktuellen Preissteigerungen entlasten und Autofahrer zum Umstieg auf den ÖPNV motivieren. Aber welche Ziele können jetzt mit dem Zug ohne lästiges Umsteigen erreicht werden? Die Hasepost hat die Direktverbindungen im Regionalverkehr von Osnabrück aus gecheckt.

Automatisch gespeicherter Entwurf

Vorsicht: so schnell können Sie mit dem Neun-Euro-Ticket zum Schwarzfahrer werden!

Von Juni bis August können mit dem Ticket bundesweit Bahnen und Busse im öffentlichen Regional- und Nahverkehr für neun Euro monatlich genutzt werden. Tatsächlich sind mit dem Regionalverkehr einige Ziele ohne Umsteigen zu erreichen:

In Richtung Norden geht es mit der RE 9 über Bremen Hauptbahnhof bis nach Bremerhaven-Lehe. Die NWB RE 18 fährt über Oldenburg bis nach Wilhelmshaven.

Automatisch gespeicherter Entwurf

Mit der RB 61 kann in Richtung Westen bis nach Bad Bentheim gefahren werden. Wer mit dem Zug in die Niederlande bis zur Endstation nach Hengelo fahren möchte, muss ein Anschlussticket kaufen. In Gegenrichtung fährt dieser Zug bis nach Bielefeld Hauptbahnhof. Dorthin gelangt man außerdem mit der NWB RB 75, die über Halle (Westfalen) fährt.

Über den Hannoveraner Hauptbahnhof geht es mit dem RE 60 bis nach Braunschweig. In die Gegenrichtung fährt dieser Zug bis Rheine.

Wer nach Münster fahren möchte, kann die Direktverbindung mit der RB 66 nutzen. Alternativ fährt dorthin auch der RE 2, der neben Münster auch die Städte Essen und Duisburg sowie die Endstation Düsseldorf Hauptbahnhof anfährt.

Übersicht der Direktverbindungen:

  • RE 9: Osnabrück Hauptbahnhof nach Bremerhaven-Lehe (über Bremen Hbf)
  • NWB RE 18: Osnabrück Hauptbahnhof nach Wilhelmshaven (über Oldenburg)
  • RB 61: Bad Bentheim nach Bielefeld Hauptbahnhof (über Osnabrück)
  • NWB RB 75: Osnabrück Hauptbahnhof nach Bielefeld Hauptbahnhof (über Halle (Westfalen))
  • RE 60: Rheine nach Braunschweig Hauptbahnhof (über Osnabrück und Hannover Hauptbahnhof)
  • RB 66: Osnabrück Hauptbahnhof nach Münster
  • RE 2: Osnabrück Hauptbahnhof nach Düsseldorf Hauptbahnhof (über Münster, Essen und Duisburg)

Weitere Ziele mit nur einem Umstieg

Zudem gibt es einige Ziele, die bequem mit nur einem Umstieg zu erreichen sind. Dazu gehört unter anderem der Bahnhof von Norddeich Mole, der direkt an der Nordsee liegt. Dafür können Küstenliebhaber die NWB RE 18 bis nach Oldenburg nehmen, dort in den RE 1 umsteigen und bis zur Endstation Norddeich Mole fahren.

Alternativ geht es auch nach Köln mit dem RE 2 bis nach Duisburg und dann mit dem RE 5 bis zum Kölner Hauptbahnhof.

Nach Hamburg geht es mit dem RE 9 bis nach Bremen. Von dort geht es weiter mit dem ME RB 41 bis zum Hamburger Hauptbahnhof.

Wibke Groenewold
Wibke Groenewold
Wibke Groenewold ist seit dem Frühjahr 2022 im Team der Hasepost und unterstützt die Redaktion als Praktikantin.
 

aktuell in Osnabrück

Bald weniger Busse in der Stadt: Stadtwerke Osnabrück will sich strategisch neu ausrichten

(Symbolbild) Stadtwerke Osnabrück 16,9 Millionen Euro - das ist das Rekorddefizit der Stadtwerke Osnabrück für das Geschäftsjahr 2021. Interimsmanager Stefan...

Freiluft-Ausstellung „Im Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen“ bis zum 11. Juli auf dem Domvorplatz

Cordula Häffner zeigt, wie es bei einem Einsatz gegen Cholera aussieht. / Foto: Schweer Hunger, Krieg und Krankheit: Am Mittwoch...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen