Aktuell Keine Corona-Neuinfektionen in der Region Osnabrück - mehr Personen...

Keine Corona-Neuinfektionen in der Region Osnabrück – mehr Personen in Quarantäne

-

Zum ersten Mal seit zwei Wochen sind in Deutschland binnen eines Tages wieder über 500 laborbestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. In der Region Osnabrück bleibt das Infektionsgeschehen allerdings auf einem konstanten Niveau.

Innerhalb der letzten 24 Stunden wurden in Stadt und Landkreis Osnabrück keine laborbestätigten Corona-Neuinfektionen bekannt, dafür können zwei Personen als genesen eingestuft werden. Damit befinden sich aktuell, am 10. Juli 2020, noch 14 Corona-Infizierte in der Region Osnabrück.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 10. Juli 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Die Anzahl der sich in Quarantäne befindlichen Bürger steigt leicht auf 140 an (+7 ggü. Vortag). Die Lage in den Krankenhäusern der Region bleibt hingegen nahezu unverändert: Aktuell befinden sich noch 13 Personen (-1 ggü. Vortag), die entweder laborbestätigt mit dem Coronavirus infiziert sind oder bei denen begründeter Verdacht besteht, in krankenhäuslicher Behandlung; davon zwei auf der Intensivstation.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 10. Juli 2020):

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 10. Juli 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücker FDP: Berliner Kissen entpuppen sich als „Unruhekissen“

In der Sitzung des Finanzausschusses am Dienstag (24. November) erklärte die Stadtverwaltung, dass sie auf den Einbau neuer Berliner...

25 Millionen Euro stehen bereit: Landes-Förderprogramm für Gaststätten soll auch Osnabrücker Gastronomie zugute kommen

Wie der Osnabrücker SPD-Landtagsabgeordnete Frank Henning informiert, hat das Land Niedersachsen für die besonders von der Corona-Pandemie betroffene Gastronomie-Branche...

Lokführergewerkschaft fordert Impfvorrang für Bahnbeschäftigte

Foto: Zugschaffner am Bahnsteig, über dts Berlin (dts) - Claus Weselsky, Chef der Lokführergewerkschaft GDL, hat sich für eine...

Bahn erwartet Rekordverlust von 5,6 Milliarden Euro

Foto: ICE der Deutschen Bahn in Berlin, über dts Berlin (dts) - Die zweite Corona-Welle verschärft die wirtschaftlichen Probleme...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen