Osnabrück 🎧Hoher Beratungsbedarf wegen Corona - Sammelrufnummern der Agentur für...

Hoher Beratungsbedarf wegen Corona – Sammelrufnummern der Agentur für Arbeit Osnabrück jetzt bis 18 Uhr offen

-

Die Corona-Krise sorgt auch auf dem Arbeitsmarkt für Wirbel, der Beratungsbedarf durch die Arbeitsagentur ist insbesondere zum Kurzarbeitergeld sehr hoch. Aus technischen Gründen bittet die Behörde, weiterhin in erster Linie die lokalen Sammelrufnummern zu nutzen. Diese sind aus diesem Grund ab jetzt bis 18 Uhr geschaltet. 

Vor allem Arbeitgeber nutzen derzeit das Beratungsangebot der Arbeitsagentur, um Kurzarbeit anzuzeigen und finanzielle Unterstützung zu beantragen. Trotz der neu
geschalteten Sammelrufnummern kommen weiterhin nicht alle Arbeitgeber mit ihren Anliegen direkt durch. Daher erweitert die Agentur ihre Beratungskapazität und steht ihren Kundinnen und Kunden über die Sammelrufnummern 0541/980 855 (für Arbeitgeber) und 0541/980 700 (für Arbeitnehmer) jetzt montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr (vorher 16 Uhr) zur Verfügung.

Regionale Sammelrufnummern nutzen

„Aufgrund der hohen Auslastung der bundesweiten 0800er-Nummern sollten unsere Kunden unbedingt die regionalen Anschlüsse nutzen“, sagt Christiane Fern, Leiterin der Arbeitsagentur Osnabrück. „Die Arbeitgebernummer ist hier auch schon sehr ausgelastet. Wir empfehlen hierfür, Randzeiten – z.B. nach 16 Uhr, oder Freitagsnachmittags – auszuprobieren. Die Arbeitnehmer-Hotline ist derzeit sogar noch relativ gut zu erreichen. Wenn also Arbeitnehmer-Kunden wichtige Anliegen zu klären haben sollten, sollten sie diesen Weg einschlagen.“

Über Kurzarbeit im Internet informieren.

Wer sich vor dem Kontakt zur Arbeitsagentur über Kurzarbeit informieren will, kann dies
über folgenden Link machen: www.arbeitsagentur.de\kurzarbeit.



PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

5 nach 12: Globaler Klimastreik auch in Osnabrück

Nicht mehr ganz so voll wie im letzten Jahr: Deutlich weniger Demonstrantinnen und Demonstranten im Schlossgarten beim Globalen Klimastreik...

„Vereinsmanager“: 22-jähriger Osnabrücker erstellt App für das Organisieren von Vereinen

Medieninformatikstudent der Hochschule Osnabrück Simon Schnitker zeigt seine App "Vereinsmanager". / Foto: Simon Schnitker Nach zweieinhalb Jahren Entwicklung veröffentlicht der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen