Start Nachrichten Ex-FPÖ-Chef Strache fühlt sich von Kurz hintergangen

Ex-FPÖ-Chef Strache fühlt sich von Kurz hintergangen

-




Foto: Sebastian Kurz winkt, über dts

Wien (dts) – Der frühere Vorsitzende der FPÖ, Heinz-Christian Strache, hat dem ehemaligen österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz vorgeworfen, ihn belogen zu haben. Nach der Veröffentlichung des sogenannten Ibiza-Videos im Mai habe er Kurz seinen Rücktritt als Vizekanzler angeboten, sagte Strache der Wochenzeitung „Die Zeit“. Er habe Kurz gesagt, dass er die Konsequenzen ziehen werde, „habe die volle Aufklärung eingefordert und gefragt, ob er dann die Zusammenarbeit fortsetzen werde“.


Das Versprechen habe Kurz ihm gegeben. Entgegen dieser Absprache habe Kurz, der auch ÖVP-Vorsitzender ist, die gemeinsame Regierung mit der FPÖ einen Tag später beendet. „Ja, ich habe mich hintergangen gefühlt“, sagte Strache dazu. Strache war nach der Veröffentlichung des Videos als Vizekanzler und FPÖ-Vorsitzender zurückgetreten. Bei der bevorstehenden Neuwahl in Österreich tritt er nicht wieder an. Allerdings deutete Strache an, dass er sich eine Rückkehr bei der Wiener Landtagswahl im kommenden Jahr vorstellen könne. „Es ist jetzt zu früh, darüber nachzudenken“, sagte er der „Zeit“. Wer für die FPÖ in Wien antrete, „das wird die Wiener Landesgruppe und Basis rechtzeitig demokratisch entscheiden“.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


Lesenswert

Prognose: PIS gewinnt Parlamentswahl in Polen deutlich

Foto: Polnisches Parlament in Warschau, über dts Warschau (dts) - Bei der Parlamentswahl in Polen zeichnet sich ein deutlicher Wahlsieg für die regierende nationalkonservative...

Fußballspieler Christoph Kramer: „Ich war noch nie Erster“

Foto: Fußbälle, über dts Mönchengladbach (dts) - Der Fußballspieler Christoph Kramer ist mit Borussia Mönchengladbach derzeit in der Erfolgsspur, doch für Titelträume ist es...

Parlamentswahl in Polen: Regierende PIS baut Vorsprung aus

Warschau (dts) - Bei den Parlamentswahlen in Polen ist die regierende PIS stärkste Partei geworden und hat ihren Vorsprung deutlich ausgebaut. Laut erster Prognosen,...

Contact to Listing Owner

Captcha Code