Aktuell 🎧Tierpflegerin im Osnabrücker Zoo von Löwen angegriffen und verletzt

Tierpflegerin im Osnabrücker Zoo von Löwen angegriffen und verletzt

-

Der Zoo Osnabrück kommt nicht aus den negativen Schlagzeilen. Nach dem unerwarteten Todesfall eines Baby-Elefanten vergangene Woche, den Ungereimtheiten rund um die Abwahl des bisherigen Zoo-Präsidenten im Jahr 2019 und dem Ausbruch eines Bären im Jahr 2017, macht nun der Angriff eines Löwen auf eine Tierpflegerin bundesweit Schlagzeilen (u.a. bei Bild.de und Focus).

Der Zoo Osnabrück, der sich mit Informationen zu dem Vorfall am Sonntagnachmittag noch zurückhält, wie auch die Polizeiinspektion Osnabrück, sprechen in ersten Erklärungen von einem „Betriebsunfall“.

Die Tierpflegerin ist nach Angaben einer Zoo-Sprecherin aktuell nicht in Lebensgefahr und wird im Krankenhaus behandelt. Trotz des offensichtlichen Angriffs erklärt der Zoo, dass die fünf Löwen im Gehege „gesichert“ gewesen seien. 

Der Vorfall soll sich nach bisher nicht bestätigten Angaben bei Reinigungsarbeiten in der im vergangenen Jahr teil-eröffneten neuen Löwenanlage ereignet haben.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

HASEPOST: Uns findet man auch bei Instagram und TikTok

Die HASEPOST ist jetzt auch bei Instagram und TikTok aktiv Das volle Angebot der HASEPOST können unsere Leserinnen und Leser...

Westnetz GmbH erneuert Hochspannungsleitungen in Stadt und Landkreis Osnabrück

Am Ickerweg müssen die Bäume gefällt werden, um die neue 110kV-Hochspannungsleitung errichten zu können. Die Arbeiten führt der Verteilnetzbetreiber...




Röttgen sieht Existenz der CDU als Volkspartei gefährdet

Foto: Norbert Röttgen, über dts Berlin (dts) - CDU-Präsidiumsmitglied Norbert Röttgen sieht die Existenz der CDU als Volkspartei in...

Kassenärzte befürworten baldiges Ende des Ausnahmezustands

Foto: Corona-Hinweis, über dts Berlin (dts) - Kassenärzte-Chef Andreas Gassen hat den Corona-Kurs von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) unterstützt...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen