Start Aktuell Sperrung der Hansastraße ab dem 1. April

Sperrung der Hansastraße ab dem 1. April

-



Kein Aprilscherz: Wer von Bramsche, Wallenhorst oder Haste am Wochenende in die Osnabrücker Innenstadt will, oder zurück, wird einen Umweg einplanen müssen.

Ab kommenden Freitag, 1. April, 18 Uhr, bis Montag, 4. April, 5 Uhr, wird die Hansastraße zwischen Mühleneschweg und Bramscher Straße voll gesperrt.
Die Stadtwerke erneuern in diesem Bereich einen Hausanschluss. Die Arbeiten werden bewusst im Drei-Schicht-System am letzten Ferienwochenende durchgeführt, um eine mehrwöchige Bauzeit inklusive Rückbau von Verkehrsinseln zu vermeiden.


 Sperrung Hansastraße Osnabrück

Eine Umleitung in beide Richtungen ist ausgeschildert: Stadteinwärts führt die Umleitung über die Römereschstraße und den Mühleneschweg weiter auf die Hansastraße. Stadtauswärts wird der Verkehr über den Mühleneschweg und die Bramscher Straße geleitet.

Stadtwerke Osnabrückhttps://www.stadtwerke-osnabrueck.de
Eine Pressemitteilung der Stadtwerke Osnabrück.


 

Lesenswert

Sonntag: „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ in der Joe Enochs Sportsbar

Es ist vielleicht "der Weihnachtsfilm" schlechthin, und schon bald kursieren wieder Listen, wann und wo er rund um Heiligabend im Fernsehen zu sehen sein...

SPD-Parteitag stimmt gegen GroKo-Aus

Foto: SPD-Parteitag am 6.12.2019, über dts Berlin (dts) - Der SPD-Parteitag hat sich gegen einen Ausstieg aus der Großen Koalition ausgesprochen. Bei nur einzelnen...

SPD-Parteitag stimmt mit breiter Mehrheit für Leitantrag – Änderungsanträge der Parteilinken abgeschmettert

Berlin (dts) - Der SPD-Parteitag hat den Leitantrag der Parteiführung mit breiter Mehrheit durchgewunken. Verschiedene Änderungsanträge, die verbindlich Nachverhandlungen des Klimapakets, einen höheren Mindestlohn,...


Contact to Listing Owner

Captcha Code