Aktuell Osnabrück hin und zurück - "Cisco" von Truck-Stop ist...

Osnabrück hin und zurück – “Cisco” von Truck-Stop ist tot

-



Nachdem bereits 2012 der Sänger und Mitbegründer von Truck Stop “die letzte Ausfahrt” genommen hat ist gestern auch der Gründer und Sänger Günter Berndt alias Cisco gestorben.

Wie berichtet wird in seinem Haus in Maschen “gleich bei der Autobahn”.

Zu den großen Zeiten von Truck Stop genoss die Autobahn A1 noch Kultstatus als “Hansalinie” – und da ging auf dem Weg nach Maschen kein Weg an Osnabrück vorbei! Aus dieser Zeit (1979) stammt auch der Song “Osnabrück hin und zurück”.

Komm heil nach Hause, Cisco!

Hier noch mehr Autobahn-Videos (allerdings ohne Musik) 😉

Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS", die Ursprungsidee reicht aber auf das bereits 1996 gestartete Projekt "Loewenpudel.de" zurück. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/385984-11

aktuell in Osnabrück

Vandalismus auf Schulhof — Holztor in Brand gesetzt

In der Nacht von Montag (10. August 2020) auf Dienstag rissen Unbekannte ein Holztor zum Imkergarten der Erich-Maria-Remarque Realschule...

Museen und Kunsthalle in Osnabrück öffnen ab dem 1. September wieder regulär

Nach der coronabedingten zeitweiligen Schließung der städtischen Museen und der Kunsthalle Osnabrück sowie den darauffolgenden eingeschränkten Öffnungszeiten öffnen das...

EU-Industrieproduktion erholt sich weiter

Foto: Stahlproduktion, über dts Luxemburg (dts) - Die Industrieproduktion in der Europäischen Union hat sich im Juni weiter erholt....

DAX am Mittag leicht im Minus – Euro stärker

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag leichte Kursverluste verzeichnet: Gegen...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen