Landkreis Osnabrück Lkw-Fahrer muss Transporter bei Hasbergen ausweichen – Sattelzug verkeilt...

Lkw-Fahrer muss Transporter bei Hasbergen ausweichen – Sattelzug verkeilt sich in Baum

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Am Dienstagmorgen, den 12. Januar 2021, kam es auf der Osnabrücker Straße bei Hasbergen zu einem Verkehrsunfall. Ein Lkw-Fahrer musste einem Transporter ausweichen, der ihm auf seiner Fahrbahn entgegenkam. Der Lkw verkeilte sich in einem Baum; der Unfallverursacher beging Fahrerflucht.

Ein 28-Jähriger befuhr am Dienstagmorgen mit einem Sattelzug die Osnabrücker Straße in Richtung Hasbergen. Als ihm auf seiner Fahrbahn gegen 08:10 Uhr ein Unbekannter mit einem Transporter entgegenkam, wich der 28-Jährige aus, geriet auf den unbefestigten Seitenstreifen und prallte gegen einen Baum. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt, das Fahrzeug verkeilte sich jedoch und musste geborgen werden. Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen musste die Straße halbseitig gesperrt werden. Der Unfallverursacher setzte seinen Weg fort, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von circa 30.000 Euro zu kümmern. Die Polizei in Georgsmarienhütte bittet Zeugen, die Hinweise zu der Verkehrsunfallflucht geben können, sich unter der Telefonnummer 05401/879500 zu melden.


Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Mayors for Peace – Osnabrücker Oberbürgermeister Griesert begrüßt Inkrafttreten des Atomwaffenverbotsvertrages

Am 22. Januar 2021 tritt der von den Vereinten Nationen im Jahr 2017 verabschiedete Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft. Atomwaffen sind...

Messerattacke am Neumarkt nach Streit über Instagram-Post: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre und zehn Monate Haft

Ein 32-Jähriger soll zwei Männer am Neumarkt wegen eines Instagram-Posts über den syrischen Bürgerkrieg abgestochen haben. Das Gerichtsverfahren steht...

Umfrage: Fast jeder Zweite fühlt sich im ÖPNV wegen Corona unwohl

Foto: Passagiere in einer U-Bahn, über dts Berlin (dts) - Fast die Hälfte der Deutschen (48 Prozent) fühlt sich...

Maas verlangt internationale Vernetzung gegen Antisemitismus

Foto: Orthodoxer Jude, über dts Berlin (dts) - Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat eine enge internationale Vernetzung der Sicherheitsbehörden...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen