Beim Osnabrücker Jahresrückblick 2018 darf natürlich auch das Stichwort „Magdeburg“ nicht fehlen.

Kurz nach Saisonbeginn hatte VfL-Neuzugang Felix Schiller mit einem Handyvideo für Schlagzeilen gesorgt, in dem er seine noch immer starke Bindung nach Magdeburg zum Ausdruck brachte (um es mit zeitlichem Abstand neutral zu formulieren).



Unsere Redaktion blickt zurück auf das Jahr 2018 und was Osnabrück während des vergangenen Jahres bewegte.
In den „Rückspiegel“ blickt stellvertretend unsere Redaktions-Bulldogge „Frida“. Wo möglich, wagen wir auch einen Blick nach vorn, wie es 2019 weitergehen wird.

Es gibt einen Remix des Songs aus dem Handyvideo

Das eigentliche Video, das für gewisse Zeit viral wurde, wollen wir hier aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes nicht zeigen, es gibt aber einen gelungenen Remix, der ebenfalls viel über soziale Medien geteilt wurde.

Die Wogen haben sich inzwischen zum Glück geglättet und der VfL schickt sich an, womöglich in die 2. Bundesliga aufzusteigen, wo sich Schillers Ex-Verein aktuell auf einem Abstiegsplatz befindet.

Hier alle Artikel aus 2018 zu diesem Thema