Aktuell 🎧In den Schaufenstern des Osnabrücker Labels Young Diversity ist...

In den Schaufenstern des Osnabrücker Labels Young Diversity ist jetzt auch Kunst zu finden

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Young Diversity in der Fritz-Wolf-Passage lässt Künstlerinnen und Künstler in ihren Vitrinen ausstellen. Das Osnabrücker Fashionlabel will Kreativen so eine Plattform bieten.

„Wer Fritz Wolf kennt, weiß, er war selber Karikaturist“, erzählt Young Diversity-Gründer Torben Paul. Um dem Motto der Passage treu zu bleiben, stellen jetzt kreative Köpfe in den Schaufenstern des Labels aus. „Uns ist es wichtig, Künstlern, die sonst keine Plattform haben, so etwas zu bieten.“ In den Vitrinen in der Passage und hinter dem Laden sind momentan Werke von sechs Künstlerinnen und Künstlern ausgestellt. Um möglichst vielen eine Platz anbieten zu können, gibt es jeden Monat etwas Neues in den Vitrinen zu sehen. „Wir haben festgestellt, dass Leute so wirklich auf die Kunst aufmerksam gemacht werden“, so Paul.

Neben gemalten Werken und Fotografien findet bald auch ein Kinderbuchautor in den Schaufenstern Platz. Bei der Auswahl legen Paul und sein Mitgründer Philipp Wessel besonderen Wert darauf, dass die ausgestellte Kunst mit ihren Werten übereinstimmt: ethisch, fair und sozial.

Ausgestellte Illustrationen hinter der Passage / Foto: Burrichter
Ausgestellte Illustrationen hinter der Passage / Foto: Burrichter

Derzeit können Passanten unter anderem die Illustrationen von „Myrith.Art“, die bis Ende Dezember auch im Pop-Up-Quartier zu finden ist. „Auch bei uns können sich Kreativschaffende kurzzeitig darstellen“, freut sich Paul. Durch diese Möglichkeit können sie sich bei den Osnabrückerinnen und Osnabrückern bekannt machen.

Gründer Torben Paul freut sich über die neu gestalteten Vitrinen von Künstlerinnen und Künstlern. / Foto: Burrichter
Gründer Torben Paul freut sich über die neu gestalteten Vitrinen von Künstlerinnen und Künstlern. / Foto: Burrichter


Milan Burrichter
Milan Burrichter
Milan Burrichter ist seit dem Herbst 2022 im Team der Hasepost und unterstützt die Redaktion als Praktikant.
 

aktuell in Osnabrück

Es geht weiter: Zweiter Bauabschnitt für die Erschließungsstraße am Wohn- und Wissenschaftspark beginnt

Am 5. Dezember geht es hier weiter. / Foto: Schulte Seit April geht es beim Bau der Erschließungsstraße am Wohn-...

3. Open Air-Kino im Zoo bringt 18.400 Euro für die Osnabrücker Elefanten

V.l.n.r: Saskia Motz, Assistentin der Geschäftsführung der HALL OF FAME, und Jennifer Ludwig, Veranstaltungsfachwirtin im Zoo Osnabrück, blicken auf...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen