Aktuell 🎧Gebäude brennt erneut in Glandorf

Gebäude brennt erneut in Glandorf

Weitere Nachlöscharbeiten notwendig

-

Am frühen Sonntagmorgen, den 22.08.2021, brannte es erneut an einem Gebäude in Glandorf. Dort war es bereits am Freitag zu einem größeren Feuer gekommen, wir berichteten.

Gegen 06:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Glandorf zu dem holzverarbeitenden Betrieb am Laudieker Weg gerufen. Dort wo am Freitag bereits Rauch und Flammen aus dem Gebäude kamen, gab es eine erneute Rauchentwicklung im Dachbereich. Mit vier Fahrzeugen rückte die Feuerwehr an und führte nochmals Nachlöscharbeiten an dem Brandort durch.

Nachlöscharbeiten am zweiten Morgen nach dem Feuer

Vermutlich hatte sich ein übriggebliebenes Glutnest wieder entzündet. Zwar hatten die Brandbekämpfer am Freitag ihren Einsatz um 16:00 Uhr früher als gedacht beenden können, dennoch waren sie bis in die Nacht mit einer Brandsicherheitswache für Nachlöscharbeiten vor Ort gewesen.

Für Feuerwehren ist dieses Ereignis nicht überraschend. Immer wieder kommt es nach großen Bränden zu erneuten Brandausbrüchen. Trotz sorgfältiger Kontrolle kann es passieren, dass an engen, verwinkelten und schwer zugänglichen Stellen ein Hitze- oder Glutnest unentdeckt bleibt. Diese können dann zu sogenannten Schwelbränden werden, die auch über viele Stunden zu Rauch und Flammen führen können.

Heiko Westermann
Heiko Westermann fotografiert und schreibt für die HASEPOST. Er berichtet oft aktuell von Polizei- und Feuerwehreinsätzen im Großraum Osnabrück. Artikel von ihm erscheinen auch beim Studierenden-Portal Studentenleben-OS.de

aktuell in Osnabrück

VfL Osnabrück mit neuen Kollektion für Vielfalt, Toleranz und Gleichstellung

PURE OSNABRÜCK / Foto: CLEAN Fotostudio Die VfL Osnabrück und die Bremer Brücke werden noch bunter: Angelehnt an die bunten...

Neues Bewohnerparkgebiet in der Wüste Osnabrück: Markierungsarbeiten haben begonnen

Markierungsarbeiten (Symbolbild) In der vorderen Wüste ist ein neues Bewohnerparkgebiet geplant. Dafür finden von Montag, 25. Oktober, bis Donnerstag, 28....




Schäden durch Sturmtief „Ignatz“ – Bahn-Verkehr in NRW eingestellt

Foto: Abfahrttafel Hauptbahnhof Osnabrück (Symbolbild) Ratingen (dts) - Sturmtief "Ignatz" hat am Donnerstag Schäden in manchen Teilen Deutschlands verursacht. Die...

FDP will NATO-Zusagen in neuer Regierung einhalten

Foto: Bundeswehr-Panzer "Marder", über dts Berlin (dts) - FDP-Verteidigungspolitikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann hat klargestellt, dass ihre Partei auf das Einhalten...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen