HASEPOST
 
HASEPOST

Events im Advent: An diesen Orten kommt ihr diese Woche in Weihnachsstimmung

In der Osnabrücker Innenstadt sorgt aktuell der Historische Weihnachtsmarkt für weihnachtliche Stimmung, doch auch an anderen Stellen in Stadt und Landkreis ist einiges los. Die HASEPOST hat den Überblick über die weihnachtlichen Veranstaltungen in der Woche vom 11. bis zum 17. Dezember.

Ab sofort: Das Museum im Kloster in Bersenbrück zeigt ab sofort eine neue Sonderausstellung mit Weihnachtskrippen aus Papier. Unter dem Titel „Frieden auf Erden!“ werden Tausende Figuren in Szenen rund um die Geburt Jesu präsentiert.

15. – 17. Dezember: Im Zoo Osnabrück erstrahlen auch rund um das dritte Adventswochenende die Zoo-Lights. Zu Infos und Öffnungszeiten geht es hier.

15. – 17. Dezember: Zusätzlich zu den Zoo-Lights findet am dritten Wochenende im Osnabrücker Zoo auch ein Weihnachtsmarkt statt. Infos und Öffnungszeiten sind hier zu finden.

16. Dezember: Die Osnabrücker Ballschule e.V. lädt zu einem festlichen Ereignis ein, das in der gemütlichen Atmosphäre der Adventszeit stattfindet: Ein inklusives und integratives Adventsfest für Kinder und ihre Familien, gefördert vom Landessportbund (LSB) Niedersachsen. Die Veranstaltung findet am Samstag, den 16. Dezember 2023, von 15 bis 18 Uhr in den Räumlichkeiten des Osnabrücker Turnerbundes (OTB), Obere Martinistraße 50, 49078 Osnabrück, statt.

17. Dezember: Am Sonntag verwandeln die Jacob‘s Gospel Singers die St-Bonifatius-Kirche in Osnabrück in einen weihnachtlichen Konzertsaal. Mit Weihnachtsklassikern zum Mitsingen bringt der 60-köpfige Gospelchor die Zuhörer in die passende Stimmung für die Feiertage. Das Weihnachtskonzert beginnt um 18 Uhr – Einlass ab 17:15 Uhr.

Die HASEPOST wünscht eine schöne und besinnliche Adventszeit!


Hinweis: Diese Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und kann laufend aktualisiert werden. Zudem können wir nur Veranstaltungen berücksichtigen, über die wir im Vorfeld entsprechend informiert wurden. Ein weihnachtliches Event fehlt hier? Dann gern eine Info per E-Mail an inbox@hasepost.de!

Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion