HASEPOST
 
HASEPOST

Der Countdown läuft: Osnabrücker Maiwoche startet in einem Monat

Am 12. Mai startet mit der Maiwoche in Osnabrück eines der besucherstärksten Volksfeste Norddeutschlands. Zehn Tage lang versprüht die Osnabrücker Innenstadt dann eine Mischung aus Festival- und Kirmesgefühlen.

“Diese Maiwoche soll auf jeden Fall an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen. Wir hoffen ab dem 12. Mai auf super Wetter und gute Laune”, erzählt Alexander Illenseer von der Marketing Osnabrück GmbH (mO.). “Wir haben in diesem Jahr ein paar kleine Neuerungen, aber die Klassiker der letzten Jahre werden nicht fehlen: Es gibt wieder das Fass vor dem Rathaus, eine Foodmeile in der Großen Straße und das Riesenrad auf dem Domhof.” Die diesjährige Maiwoche steht im Zeichen des 375. Jubiläumsjahres des Westfälischen Friedens. Passend dazu ist am 18. Mai der “Friedenstag”, an dem das erfolgreiche Duo und UNICEF-Unterstützer Glasperlenspiel am Marktplatz auftreten wird. Neben der Bühne am Markplatz warten vier weitere Bühnen am Herrenteichswall, am Jürgensort, an der Georgstraße und im Europadorf am Nikolaiplatz auf die Besucherinnen und Besucher.

Musikalisch große Bandbreite

Die musikalische Bandbreite erstreckt sich von Rock und Pop über Blues und Jazz bis hin zu Techno und Schlagern. “Wir haben in diesem Jahr ein wirklich großes Angebot an verschiedenen Musikerinnen und Musikern gewinnen können. Das große Bandprogramm lässt auf viel Festivalpublikum hoffen”, meint Maik Strübe von der Living Proof Agency GmbH. Mit dabei sind unter anderem Mr. Hurley & Die Pulveraffen, PASCOW, Jupiter Jones, Fatoni und FLEUR. Wegen der großen Nachfrage im vergangenen Jahr wird es 2023 statt einem gleich mehrere Karaoke-Abende geben.

Public-Viewing für VfL-Spiele

Geplant ist darüber hinaus ein Public-Viewing-Termin für das Auswärtsspiel des VfL Osnabrück gegen Köln (20. Mai). Ein Crossover mit dem Terrassenfest der Hochschule Osnabrück soll am 16. Mai besonders Studierende an den Herrenteichswall locken. Das Hasestraßenfest wird in diesem Jahr aufgrund der kurzen verbleibenden Organisationszeit sowie der Neuaufstellung der Vertreterinnen und Vertreter der Hasestraße entfallen. Das Maidorf im Ballhaus des Alando Palais startet sein Programm bereits am 11. Mai mit dem Ballermannstar Mickie Krause. Alle Infos zur Maiwoche gibt es hier.

Tatjana Rykov
Tatjana Rykov
Tatjana Rykov startete im Sommer 2019 mit einem Praktikum bei der HASEPOST. Seitdem arbeitete sie als freie Mitarbeiterin für unsere Redaktion. Nach ihrem Bachelor in Geschichte und Soziologie an der Universität Osnabrück ist sie seit 2023 wieder fest im Redaktionsteam. Derzeit schließt sie ihren Fachmaster in Neuste Geschichte an der Uni Osnabrück ab. Privat trifft man sie oft joggend im Park oder an ihrer Staffelei.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion