Aktuell Erneut vier Corona-Todesfälle in Stadt und Landkreis Osnabrück

Erneut vier Corona-Todesfälle in Stadt und Landkreis Osnabrück

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Auch am Sonntag nach den Weihnachtsfeiertagen verzeichnet die Statistik des gemeinsamen Gesundheitsdienstes von Stadt und Landkreis Osnabrück erneut mehrere Todesfälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion.

Nach den neun Toten, die am zweiten Weihnachtstag gemeldet wurden, stieg die seit Beginn der Pandemie verzeichnete Zahl der Todesfälle am Sonntagmorgen um vier weitere Fälle auf nunmehr 216.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 27. Dezember 2020 / Quelle: Landkreis Osnabrück
Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 27. Dezember 2020 / Quelle: Landkreis Osnabrück

Zahl der gemeldeten Corona-Neuinfektionen rückläufig

Bei den gemeldeten Neuinfektionen ist ein merklicher Rückgang zu verzeichnen, der womöglich in Zusammenhang mit weniger Testungen während der Feiertage stehen könnte. Während die Gesamtzahl der Neuinfektionen am Vortag noch bei +116 lag, werden am Sonntag nur noch +43 Fälle gemeldet.

Bedingt durch die stark sinkende Zahl an gemeldeten Neuinfektionen sinkt aktuell auch die Zahl der aktuell Infizierten, in der Stadt Osnabrück um -9 und im Landkreis Osnabrück um -51.

Bundesweit ist die Zahl der vom RKI gemeldeten Corona-Neuinfektionen ebenfalls eingebrochen, auch hier wird ein Effekt durch die Weihnachtsfeiertage angenommen.

Quelle: Landkreis Osnabrück
Quelle: Landkreis Osnabrück

Weiter fallend ist auch das Durchschnittsalter der bestätigt Infizierten; am Sonntag vor einer Woche lag das Durchschnittsalter noch bei 48,7.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 27. Dezember 2020):

Quelle: Landkreis Osnabrück
Quelle: Landkreis Osnabrück

 


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Ohne uns wird’s still in Osnabrück: Initiator Thomas Schenk hofft auf starkes Interesse an Benefiz-CD

"Ich hoffe sehr, daß die Leute die CD auch kaufen. Denn was wir hier in Osnabrück machen, das ist...

Höchste Prioritätsstufe im Klinikum Osnabrück gegen COVID-19 geimpft

Daniel Emmrich vom Arbeiter Samarita Bund und Dr. Birgit Teigel, Leitende Oberärztin im Klinikum Osnabrück, freuen sich über die...

EU-Kommission erwägt Limit für Barzahlungen

Foto: Euroscheine, über dts Brüssel (dts) - Die EU-Kommission diskutiert mit den Mitgliedstaaten über eine EU-weite Obergrenze für Barzahlungen,...

Diakonie verteidigt Vorschlag zu assistiertem Suizid

Foto: Krankenhausflur, über dts Berlin (dts) - Der Präsident des evangelischen Diakonischen Werkes in Deutschland, Ulrich Lilie, hat seinen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen