Aktuell Zwei schwerverletzte Radfahrer zu Wochenbeginn in Osnabrück

Zwei schwerverletzte Radfahrer zu Wochenbeginn in Osnabrück

-




Am 18. und 19. November kam es in Osnabrück zu zwei Verkehrsunfällen, bei denen jeweils ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Am Montagnachmittag erfasste ein PKW einen Radler auf dem Fürstenauer Weg,  am Dienstagmorgen kollidierten ein Radfahrer auf der Hansastraße mit einem Auto.

Auf der Kreuzung Fürstenauer Weg/Bramscher Straße/Oldenburger Landstraße ist am Montagnachmittag ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Vorfall passierte gegen 15:20 Uhr, als der Fahrer eines VW Golf vom Fürstenauer Weg nach links auf die Bramscher Straße in Richtung stadtauswärts abbog. Der Autofahrer übersah dabei den 37-jährigen Radler, der die Bramscher Straße über die kombinierte Fuß- und Radfahrerampel in Richtung Oldenburger Landstaße überquerte. Bei dem Zusammenstoß zog sich der Osnabrücker so schwere Verletzungen zu, dass er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Schon mehrere schwere Unfälle auf der Hansastraße

Am Dienstagmorgen (19. November 2019) wurde ein Radfahrer auf der Hansastraße von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt. Der Fahrer eines Toyota bog gegen 06:20 Uhr von der Wachsbleiche nach links auf die Hansastraße in Richtung stadteinwärts ab und übersah dabei den 55-jährigen Osnabrücker, der die Hansastraße über die Fußgängerfurt in Richtung Hafenstraße fahrend überquerte. Der verletzte Radler wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. In der Vergangenheit kam es im Verlauf der Straße bereits zu mehreren schweren Unfällen mit Radfahrern.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Gestern das OK vom Stadtrat, heute gegründet: Osnabrücker Wohnungsgesellschaft “WiO” nimmt Fahrt auf

Es kam wie von unserer Redaktion bereits am Morgen vor der am Abend im Rat getroffenen Entscheidung vorausgesagt: Nur...

375 Jahre Westfälischer Frieden – Stadtrat einstimmig für großes Jubiläumsprogramm 2023

Im Jahr 2023 wird das 375-jährige Bestehen des Westfälischen Friedensvertrags gefeiert. Um dieses besondere Jubiläum angemessen zu entwickeln, stimmten...

Göring-Eckardt: CDU beweist Mut mit Frauenquote

Foto: CDU-Parteitag 2019, über dts Berlin (dts) - Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat den Vorstoß der CDU zur Einführung einer...

DGB: Steuerzahlerbund schadet dem Gemeinwesen

Foto: DGB-Logo, über dts Berlin (dts) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat dem Bund der Steuerzahler (BdSt) Propaganda vorgeworfen,...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code