Start Landkreis Zugunfall in Melle: Bahnstrecke von Osnabrück nach Hannover gesperrt

Zugunfall in Melle: Bahnstrecke von Osnabrück nach Hannover gesperrt

-



Nach einem Zugunfall östlich von Melle, nahe der Autobahnauffahrt Melle Riemsloh, ist die Bahnstrecke von Osnabrück nach Hannover gesperrt.

Nach ersten Informationen der Rettungsleitstelle kam es zu dem Unfall im Ortsteil Wetter am Bahnübergang Krukumer Straße kurz nach 20 Uhr.


Der herannahende Zug stoß offenbar mit einem auf den Gleisen stehenden PKW-Anhänger zusammen. Einen direkten Personenschaden gab es nach ersten Erkenntnissen nicht, der Triebfahrzeugführer soll jedoch einen Schock erlitten haben.


Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.




 

Lesenswert

Campingwirtschaft erwartet Rekordjahr

Foto: Wohnmobil, über dts Berlin (dts) - Camping wird in Deutschland immer beliebter. "2019 erwarten wir ein neues Rekordjahr", sagte Gunter Riechey, Präsident des...

Umfrage: Große Mehrheit besorgt um Zukunft des Verkehrs

Foto: Straßenverkehr, über dts Berlin (dts) - Die große Mehrheit der Bundesbürger sorgt sich um die Zukunft des Verkehrs. Das ergab eine Umfrage des...

Bereitschaft in AfD zum Wiedereinstieg in Atomkraft wächst

Foto: Atomkraftwerk, über dts Berlin (dts) - In der AfD wächst die Bereitschaft zu einem Wiedereinstieg in die Atomenergie. "Über die Frage einer möglichen...

Contact to Listing Owner

Captcha Code