Landkreis Osnabrück Zugunfall in Melle: Bahnstrecke von Osnabrück nach Hannover gesperrt

Zugunfall in Melle: Bahnstrecke von Osnabrück nach Hannover gesperrt

-



Nach einem Zugunfall östlich von Melle, nahe der Autobahnauffahrt Melle Riemsloh, ist die Bahnstrecke von Osnabrück nach Hannover gesperrt.

Nach ersten Informationen der Rettungsleitstelle kam es zu dem Unfall im Ortsteil Wetter am Bahnübergang Krukumer Straße kurz nach 20 Uhr.

Der herannahende Zug stoß offenbar mit einem auf den Gleisen stehenden PKW-Anhänger zusammen. Einen direkten Personenschaden gab es nach ersten Erkenntnissen nicht, der Triebfahrzeugführer soll jedoch einen Schock erlitten haben.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

“Focus on the road” – Polizei kontrolliert Güterverkehr

In der letzten Woche, vom 10. - 16. Februar, überprüften Osnabrücker Polizeibeamte zahlreiche Lastkraftwagen auf den Autobahnen vom Teutoburger...

Bewerbungsprozess für Deutschen Kita-Preis beginnt

Seit 2018 wird jährlich der Deutsche Kita-Preis verliehen. Ab sofort können sich interessierte Teams online registrieren und mit dem...

Lieberknecht für Koalition von CDU und Linken

Foto: Bodo Ramelow und Christine Lieberknecht am 05.12.2014 im Erfurter Landtag, über dts Erfurt (dts) - Thüringens ehemalige Ministerpräsidentin...

Staatsanwaltschaft prüft Verdacht der Volksverhetzung gegen Höcke

Foto: Björn Höcke, über dts Dresden (dts) - Die Staatsanwaltschaft Dresden hat einen Prüfvorgang wegen des Verdachts der Volksverhetzung...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code