Landkreis Osnabrück Zugunfall in Melle: Bahnstrecke von Osnabrück nach Hannover gesperrt

Zugunfall in Melle: Bahnstrecke von Osnabrück nach Hannover gesperrt

-



Nach einem Zugunfall östlich von Melle, nahe der Autobahnauffahrt Melle Riemsloh, ist die Bahnstrecke von Osnabrück nach Hannover gesperrt.

Nach ersten Informationen der Rettungsleitstelle kam es zu dem Unfall im Ortsteil Wetter am Bahnübergang Krukumer Straße kurz nach 20 Uhr.


Der herannahende Zug stoß offenbar mit einem auf den Gleisen stehenden PKW-Anhänger zusammen. Einen direkten Personenschaden gab es nach ersten Erkenntnissen nicht, der Triebfahrzeugführer soll jedoch einen Schock erlitten haben.



Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Corona in Stadt und Landkreis Osnabrück: ein weiterer Todesfall und vier neue Intensiv-Patienten

Heute (3. April 2020) treffen 27 Neuinfizierte auf 23 Genesene. Die Anzahl der aktuellen Corona-Infektionen in Stadt und Landkreis...

Start der Motorradsaison: Polizei Osnabrück gibt Tipps und Hinweise

Die Temperaturen steigen, die Tage werden länger: Der Frühling ist da - und mit ihm auch die Zweiradsaison. Ob...

Öffentlicher Haushalt erzielt Überschuss von 45,2 Milliarden Euro

Foto: Euromünzen, über dts Wiesbaden (dts) - Die Kern- und Extrahaushalte des Öffentlichen Gesamthaushalts haben im Jahr 2019 -...

Grünen-Chef genervt von Homeoffice

Foto: Schreibtisch, über dts Berlin (dts) - Grünen-Chef Robert Habeck ist zunehmend frustriert von den beinahe drei Wochen im...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code