Osnabrück 🎧Zeugen gesucht: Exhibitionist am Markt

Zeugen gesucht: Exhibitionist am Markt

-

In der letzten Woche des Jahres 2019 wurden drei Frauen Opfer eines Exhibitionisten am Marktplatz. Der Mann ließ sich nicht von den Frauen beiirren, konnte aber noch vor Eintreffen der Polizei flüchten.

Drei Frauen im Alter zwischen 29 und 38 Jahren wurden am 26. Dezember 2019 am Markt Opfer eines Exhibitionisten. Sie bemerkten gegen 21:40 Uhr einen etwa 45-jährigen Mann, der an einer Laterne in Höhe einer Gaststätte stand und sich dabei selbst befriedigte. Als der Unbekannte die Frauen bemerkte, ging er hinter eine Weihnachtsmarktbude und machte dort weiter. Die alarmierte Streife der Polizei suchte den Tatort und den weiteren Bereich noch nach dem Täter ab, konnte diesen aber nicht mehr finden.
Der Mann war dunkel gekleidet und trug ein Basecap. Zeugen und mögliche weitere Opfer werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 0541/327-3103 in Verbindung zu setzen.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Das läuft am Sonntag (22. Mai) auf der Osnabrücker Maiwoche 2022

The Kaiserbeats (Pressefoto) 10 Tage und über 100 Bands in der Osnabrücker Innenstadt. Das ist die Osnabrücker Maiwoche. Täglich gibt es...

Wohnungsbrand: Bewohner durch Feuerwehr gerettet

Nachdem erst am Morgen ein Dachstuhl brannte, wurde die Feuerwehr Osnabrück am Abend des Freitages (20.05.2022) zu einem Wohnungsbrand...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen