Landkreis Osnabrück Vier Supermarkträuber in Quakenbrück festgenommen

Vier Supermarkträuber in Quakenbrück festgenommen

-

[the_ad_group id="106177"]
[the_ad_group id="107069"]

Am Ostersamstag (03. April 2021) konnten vier Supermarkträuber in Quakenbrück festgenommen werden. Unter den Tatverdächtigen ist auch ein Minderjähriger.

In der Zeit vom 20. Februar bis zum 01. März 2021 kam es in Quakenbrück, Fürstenau, Essen (Old.) und Werlte zu Raubüberfällen auf Discounter. Betroffen waren dadurch die Polizeiinspektionen Emsland/Grafschaft Bentheim, Cloppenburg/Vechta und Osnabrück. Zur Bündelung der Ermittlungen wurde eine gemeinsame Ermittlungsgruppe eingerichtet.

Untersuchungshaft

[the_ad_group id="110538"]

Am Ostersamstag, um kurz vor 21 Uhr, nahm ein Mobiles Einsatzkommando (MEK) vier Männer in Quakenbrück fest, die unmittelbar im Begriff waren, einen Discounter an der Wilhelmstraße zu überfallen. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um vier Männer im Alter zwischen 16 und 25 Jahren. Für die drei Erwachsenen ordnete das Amtsgericht Bersenbrück Untersuchungshaft an, sie befinden sich bereits in Justizvollzugsanstalten.

Kleinteilige Arbeit

Der minderjährige Tatverdächtige wurde nach den polizeilichen Maßnahmen in Freiheit entlassen. Aufgabe der Beamtinnen und Beamten der Ermittlungsgruppe ist es nun, den Männern die einzelnen Überfälle zuzuordnen und nachzuweisen. Diese kleinteilige Arbeit wird noch längere Zeit in Anspruch nehmen.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Coronageschehen in der Region Osnabrück am Wochenende: 181 Neuinfektionen und ein Todesfall

Das Coronageschehen in der Region Osnabrück zeigte sich am Wochenende auf hohem Niveau leicht rückläufig. Neben 181 Neuinfektionen ist...

Zurück in die Verkehrspolitik der vergangenen Jahrzehnte: Osnabrücker FDP kritisiert möglichen Wegfall der Schutzstreifen für Radfahrer an der Meller Straße

Die Osnabrücker FDP Ratsfraktion sieht den Wegfall der Schutzstreifen für Radfahrer an der Meller Straße kritisch. Zurück in die Verkehrspolitik...

Söder sieht „Gefahr einer beginnenden Wechselstimmung“

Foto: Markus Söder, über dts Berlin (dts) - CSU-Chef Markus Söder sieht die Union vor der Entscheidung über einen...

1. Bundesliga: Schalke feiert zweiten Saisonsieg

Foto: Ralf Fährmann (Schalke), über dts Gelsenkirchen (dts) - Im ersten Sonntagsspiel des 28. Spieltags der Bundesliga hat der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen