Landkreis Osnabrück 🎧Verkehrsunfall in Ostercappeln: 74-Jährige schwer verletzt

Verkehrsunfall in Ostercappeln: 74-Jährige schwer verletzt

-

Bei einem Verkehrsunfall in Ostercappeln wurde eine 74-Jährige am Dienstagmorgen (06. April 2021) schwer verletzt.

Am Dienstagmorgen ereignete sich an der Kreuzung Bremer Straße/Vehrter Straße ein Verkehrsunfall. Ein 86-Jähriger befuhr mit seinem Mercedes die Bremer Straße (B51) in Fahrtrichtung Belm. An der Kreuzung zur Vehrter Straße missachtete er das Rotlicht der dortigen Ampel und stieß im Kreuzungsbereich mit einem roten Opel zusammen, der von der Vehrter Straße kommend nach links auf die Bremer Straße einbiegen wollte.

74-Jährige schwer verletzt

Die 74-jährige Fahrerin des Opels wird dabei zunächst in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, kurze Zeit später aber von den eingesetzten Feuerwehrkräften aus Schwagstorf und Ostercappeln befreit. Die ältere Dame wird bei dem Unfall schwer und ihr 74-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Beide werden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der 86-jährige Verursacher wurde mit leichten Verletzungen ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Der Kreuzungsbereich wurde für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme voll gesperrt.

Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Größere Fläche, neue Highlights: Das ist für das Osnabrücker Hafenfest im September geplant

Jana Danilovic freut sich mit Frank von Frank und seine Freunde auf das kommende Hafenfest auf größerer Fläche. /...

Urlaub in Osnabrück: Beachbar am Berliner Platz eröffnet am Freitag

Mitten auf dem Berliner Platz gibt es ab Freitag kühle Drinks, Liegestühle und Sand zwischen den Zehen. / Foto:...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen