Aktuell 🎧Ursache Gasexplosion: Feuerwehr, Polizei und Stadtwerke Osnabrück weiterhin in...

Ursache Gasexplosion: Feuerwehr, Polizei und Stadtwerke Osnabrück weiterhin in Möserstraße

-

Heute morgen kam es zu einer Explosion in der Möserstraße im Bereich des Hauptbahnhofs Osnabrück (HASEPOST berichtete). Die Ursache war vermutlich eine Gasexplosion.

An der Möserstraße, zwischen dem Goethering und dem Theodor-Heuss-Platz, kam es am Montagmorgen (gegen 09:10 Uhr) in einem im Umbau befindlichen, leerstehenden Gebäude vermutlich zu einer Gasexplosion. Ein Schwerverletzter konnte das Haus selbstständig verlassen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach dem derzeitigen Stand zogen sich drei weitere Personen leichte Verletzungen zu. Die Feuerwehr und die Stadtwerke Osnabrück sind vor Ort, um eine Gasleitung zu schließen. Die Bewohner der umliegenden Häuser wurden evakuiert. Für die Evakuierten wurde auf dem Bahnhofsvorplatz ein Linienbus der Stadtwerke Osnabrück bereitgestellt. Der Bereich um den Einsatzort wurde weiträumig abgesperrt. Der Bahnverkehr ist nicht beeinträchtigt.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Das läuft am Sonntag (22. Mai) auf der Osnabrücker Maiwoche 2022

The Kaiserbeats (Pressefoto) 10 Tage und über 100 Bands in der Osnabrücker Innenstadt. Das ist die Osnabrücker Maiwoche. Täglich gibt es...

Wohnungsbrand: Bewohner durch Feuerwehr gerettet

Nachdem erst am Morgen ein Dachstuhl brannte, wurde die Feuerwehr Osnabrück am Abend des Freitages (20.05.2022) zu einem Wohnungsbrand...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen