Gute Nachricht des TagesGute Nachricht des Tages: SolarLux spendet Transporter und Geld...

Gute Nachricht des Tages: SolarLux spendet Transporter und Geld an die Arche Osnabrück

-

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Die SolarLux GmbH aus Melle hat 2.000 Euro und einen Transporter an die Arche in Osnabrück gespendet. Damit wollen die Inhaber für mehr Mobilität in Zeiten von Corona sorgen; denn mit einem Fahrzeug können Kinder aus sozial benachteiligten Familien besser erreicht werden.

Herbert und Stefan Holtgreife, Geschäftsführer der SolarLux GmbH in Melle, haben an Stephanie Koopmann, Leiterin der Arche Osnabrück, sowie John McGurk, Benefizläufer und Initiator der Osnabrücker Arche, einen Transporter übergeben. Dazu gab es noch einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro.

Offizielle Eröffnung der Arche steht aus

Die Freude über das Fahrzeug ist groß, denn es bedeutet mehr Mobilität für das Team der Arche, das für die Jüngsten unserer Gesellschaft im Einsatz ist. Das möchte SolarLux mit diesem Beitrag unterstützen. Gerade in Zeiten von Corona können Familien besser erreicht und versorgt sowie die Kinder problemlos zu kleineren Ausflügen transportiert werden. „Wir freuen uns, dass wir mit dem Auto dazu beitragen, die Arche in Osnabrück beweglicher und somit auch bekannter zu machen“, so Herbert Holtgreife bei der Übergabe. Die Arche ist seit Januar 2020 in der Bremer Straße 126 in Osnabrück am Start und stellt eine Anlaufstelle für Kinder aus sozial benachteiligten Familien dar. Sie bietet ihnen dort sinnvolle Freizeitaktivitäten und kostenlose Hausaufgabenbetreuung. „Obwohl wir bisher noch nicht die Gelegenheit hatten, die Arche mit einer Feier für Gäste und Freunde offiziell zu eröffnen, macht es uns stolz, in Osnabrück schon Unterstützer gefunden zu haben“, erzählte Stephanie Koopmann.

Die SolarLux GmbH aus Melle spendete 2.000 Euro und einen Transporter an die Osnabrücker Arche. / Die Arche.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

„Eine Welt – ein Klima – eine Zukunft“: Klimawandel kann nur gemeinsam bewältigt werden

Neues Saatgut wächst auch im Salzwasser: Aklima Begum erhält Unterstützung durch eine Partnerorganisation von Brot für die Welt. /Foto:...

Ab dem 1. Dezember wird in Osnabrück wieder in Impfzentren geimpft

Impfzentrum (Symbild, dts) Wie die HASEPOST gestern bereits exklusiv berichtete, gehen in der Stadt Osnabrück zwei Impfzentren an den Start,...




Deutliche Zunahme bei Impfpassfälschungen

Foto: Impfausweis mit Moderna-Aufkleber, über dts Berlin (dts) - Die Polizeibehörden verzeichnen einen deutlichen Anstieg beim Handel mit gefälschten...

Mindestens 250 Bußgeldverfahren zu Quarantäne-Vergehen in Großstädten

Foto: Polizei kontrolliert Maskenpflicht in U-Bahn, über dts Berlin (dts) - Seit Jahresbeginn wurden in den zehn größten deutschen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen