Aktuell 🎧Explosion in der Osnabrücker Innenstadt – Teilbereich der Möserstraße...

Explosion in der Osnabrücker Innenstadt – Teilbereich der Möserstraße gesperrt

-

Polizei und Feuerwehr wurden heute, am 9. November 2020, in die Osnabrücker Innenstadt gerufen. Vor wenigen Minuten wurde eine Explosion in der Möserstraße gemeldet. Auch die Stadtwerke Osnabrück sind vor Ort.

In der Möserstraße in der Nähe des Hauptbahnhofs wurde Montagvormittag eine Explosion in einem Haus gemeldet. Dabei wurde eine Person, die sich innerhalb der Räumlichkeiten befand, schwer verletzt. Passanten, die sich zum Zeitpunkt der Explosion vor dem Fenster des Hauses befanden, wurden durch umherfliegende Glassplitter leicht verletzt. Ob die Explosion durch Bauarbeiten verursacht wurde, ist offen. Ebenso ist offen, ob es sich um eine Gasexplosion gehandelt hat.

Einsatz in der Möserstraße. / Foto: Pohlmann.

Feuerwehr und Polizei im Großaufgebot

„Aktuell befinden sich die Kollegen von der Polizei und der Feuerwehr Osnabrück vor Ort und prüfen die Lage“, so Marco Hörmeyer, Pressesprecher der Stadtwerke Osnabrück. „Es befinden sich auch Mitarbeiter der Stadtwerke Osnabrück in der Möserstraße.“ Aktuell sperren die Stadtwerke sämtliche Gasleitungen im Einsatzbereich. Feuerwehr und Polizei sind mit einem Großaufgebot in die Möserstraße vorgerückt, weil der Auslöser der Explosion noch unklar ist. Der Verkehr rund um den Hauptbahnhof kommt zu erliegen.

Weitere Informationen folgen im Verlauf des Tages.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.
 

aktuell in Osnabrück

Das läuft am Sonntag (22. Mai) auf der Osnabrücker Maiwoche 2022

The Kaiserbeats (Pressefoto) 10 Tage und über 100 Bands in der Osnabrücker Innenstadt. Das ist die Osnabrücker Maiwoche. Täglich gibt es...

Wohnungsbrand: Bewohner durch Feuerwehr gerettet

Nachdem erst am Morgen ein Dachstuhl brannte, wurde die Feuerwehr Osnabrück am Abend des Freitages (20.05.2022) zu einem Wohnungsbrand...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen