#Straightoutta Osnabrück – wtf

Ein Hashtag zieht im Augenblick seine Kreise – der dazugehörige Film lässt in Deutschland noch ein paar Tage auf sich warten (27. August).

Straight Outta Osnabrück
“Straight outta Compton” ist der Titel eines Hip Hop-Films (hier der Trailer) über die Karriereanfänge von Dr. Dre, Ice Cube, Eazy-E und einigen anderen Rappern, die Mitte der 80er in Compton bei Los Angeles die Gangsta-Rap-Gruppe N.W.A. gründeten. Mit dem Album “Straight outta Compton” gelang ihnen der Durchbruch. Doch mit dem Ruhm beginnen auch die Differenzen zwischen den Rappern zu eskalieren.  N.W.A drohen kurz nach dem großen Durchbruch schon wieder auseinanderzubrechen.

Den Filmemachern ist mit einem filmeigenen Meme-Generator ein zusätzlicher Erfolg gelungen. Wer will kann nun jedes eigene Foto mit dem Hashtag zum bzw. dem Logo des Films verzieren.
Auf der Facebook-Seite der Politik-Interviewer von Jung & naiv sind bereits einige sehr schöne Meme-Bilder zur Bundespolitik zu finden, wir haben uns mal Osnabrück vorgenommen…

 


Liebe Leserin und lieber Leser, an dieser Stelle zeigen wir Ihnen künftig regelmäßig unsere eigene Kommentarfunktion an. Sie wird zukünftig die Kommentarfunktion auf Facebook ersetzen und ermöglicht es auch Leserinnen und Lesern, die Facebook nicht nutzen, aktiv zu kommentieren. FÜr die Nutzung setzen wir ein Login mit einem Google-Account voraus.

Diese Kommentarfunktion befindet sich derzeit noch im Testbetrieb. Wir bitten um Verständnis, wenn zu Beginn noch nicht alles so läuft, wie es sollte.

5 Kommentare

Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
Silke Oevermann
Silke Oevermann
Der Liebe wegen kam die gelernte Mediengestalterin von Diepholz nach Osnabrück. Für die HASEPOST erstellt sie die meisten Grafiken und Illustrationen, will sich aber zukünftig noch mehr dem Schreiben widmen. Vor allem der Bereich Veranstaltungen und Sport ist ihr Steckenpferd.

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion