Osnabrück 🎧Spannender geht es nicht: Girolive-Panthers gewinnen gegen Göttingen mit...

Spannender geht es nicht: Girolive-Panthers gewinnen gegen Göttingen mit 72:71

-

An diesem Wochenende müssen die GiroLive-Panthers Osnabrück mit Trainer Aleksandar (Sasa) Cuic das Spiel gegen die flippo Baskets BG 74 aus Göttingen bestreiten – und es wurde denkbar knapp zum Ende.

Ein Spielbericht von Dieter Reinhard

Das geplante Spiel vom vergangenen Freitag, den 22.01.2021, gegen die Meistermannschaft von 2019 und Tabellendritten, dem Herner TC, wurde vom Herner TC aufgrund positiver Coronatests abgesagt.

Nach dem letzten Auswärtsspiel gegen die XCYDE Angels Nördlingen sind die Panthers auch wegen des fantastischen Dreiers von Kata Takács in der Schlusssekunde hochmotiviert. Die Panthers gewannen mit 58:57 und stehen damit weiterhin auf Platz 4 der aktuellen Toyota-DBBL Tabelle.

Foto: Dieter Reinhard

Neu im Team der Panthers ist die 54-fache Nationalspielerin Katharina Fikiel. Mit 1,95 m Länge bringt Katharina Fikiel viel Erfahrung aus ihren A-Nationalspielen mit ins Team der Panthers-Frauen, das durch die aktuellen Ausfälle von Milica Cuic und Frieda Bühner Verstärkung gut gebrauchen kann.

Die HASEPOST wünscht Katharina Fikiel alles Gute bei den GiroLive-Panthers.

Spielbericht:

1. Viertel

  • Hier wird nicht lang gefackelt, die ersten Punkte der Partie, drei Punte-Wurf der flippo Baskets aus Göttingen, werden kehrt wendend mit einem drei Punkte Treffer der Panthers beantwortet
  • Starke Angriffe treffen gleich zu Beginn des Spiels auf starke Verteidigungen – und das auf beiden Seiten
  • Die Mannschaften zeigen gutes Kombinationsspiel und starken Kampfgeist
  • Die Panthers finden schnell zu ihrem Spielfluss und können souverän saubere Treffer erzielen
  • Zur Hälfte des ersten Viertels nimmt Göttingen die erste Auszeit – Die Osnabrücker Girolive Panthers führen die Partie zu diesem Zeitpunkt mit einem Punktestand von 14:7 an
  • Die Auszeit hat nicht das gewünschte Ergebnis für die flippo Baskets und die Panthers lassen sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen und spielen ihren Rhythmus weiter.
  • Zwischenstand zum Ende des ersten Viertels 21:15 für die Girolive Panthers aus Osnabrück

2. Viertel

  • Die Gäste starten neu motiviert ins das zweite Viertel
  • in 3 Minuten Spielzeit konnten die flippo Baskets den Rückstand auf 24:20 verringern
  • den Panthers fehlt in diesen Minuten das Rezept die Verteidigung der Göttinger zu durchbrechen.
  • Zur Mitte des zweiten Viertels dann die Premiere für die neue Verstärkung der GiroLive-Panthers mit der Spielnummer 1 Katharina Fikiel
  • Der erste Pass führt fast zu einem Treffer – in dem selben Spielzug kann sie allerdings zwei Freiwürfe erspielen und auch versenken
  • Das Spiel der Baskets wird zunehmend stärker. Sie können ihre Angriffe zum Ziel führen und die Panthers durch starke Verteidigung daran hindern den Vorsprung weiter auszubauen
  • Spielstand zur Halbzeit 41:36

Topscorer der ersten Hälfte:

Jennifer Crowder (flippo Baskets BG74) 18 Punkte

Samantha Führung (GiroLive Panthers) 11 Punkte

Allazia Blockton (GiroLive Panthers) 11 Punkte

3. Viertel

  • Ausgeglichener aggressiver Start in die zweite Hälfte
  • Sowohl die Gäste aus Göttingen, als auch die Osnabrücker versuchen die Überhand zu gewinnen
  • Abwechselnd werden hier verdiente Punkte auf beiden Seiten eingesammelt.
  • Bis zu Hälfte des dritten Viertels kann der 5 Punkte Vorsprung der Panthers beibehalten werden – Zwischenstand 52:47
  • Kurz vor Schluss des dritten Viertels können die Gäste erstmals wieder eine Führung erspielen (52:54) Restspielzeit 1:23 Min
  • Es wird lauter in der Halle – deutliche und motivierende Rufe der beiden Trainer hallen über das Spielfeld; auch die Auswechselspieler hält es kaum noch auf ihren Plätzen
  • Ende des dritten Viertels – Spielstand 54:56, 2 Punkte Führung für die Gäste aus Göttingen

4. Viertel

  • Energiegeladen geht es in das letzte Viertel
  • Gleich zu Beginn gibt es ein taktischen Foul des Trainers der flippo Baskets durch betreten des Spielfeldes, begleitet durch mehrere Spielfouls seitens der Baskets auf dem Spielfeld, die Freiwürfe für die Panthers bedeuten
  • Spielstand 7 Minuten vor Schluss 60:61 für die Gäste
  • In dem hektischer werdenden Spiel gelingt es den GiroLive Panthers die Situation zu überblicken. So erspielen sie in den folgenden 40 Sekunden eine 65:61 Führung
  • Timeout von Göttingen
  • Das Spiel bleibt laut. Beide Mannschaften wollen hier heute den Sieg holen
  • Auch an den Seitenlinien wird regelrecht mitgespielt
  • 2 Minuten vor Schluss steht es 67:65
  • Ein drei Punkte Treffer der Gäste verändert die Situation – 67:68
  • Im nächsten Angriff gibt es Freiwürfe nach einem Foul für Osnabrück – 68:68
  • Trotz der Coronasituation und der fehlenden Fans scheint die Halle zu kochen – Auf einen zwei Punkte Treffer von Osnabrück, antworten die flippo Baskets mit einen drei Punkte Treffer – 70:71
  • Timeout Osnabrück – Die Uhr zeigt 31,8 Sekunden Restspielzeit
  • Osnabrück hat den Ball und wird durch ein Foul gestört
  • Freiwürfe versenkt! 72:71
  • Timeout Göttingen – Restspielzeit 18,3 Sekunden
  • Die Gäste versuchen den letzten Angriff in Punkte zu verwandeln
  • Kurze Verwirrung mit dem vermeintlichen Schlusspfiff, die Schiedsrichter entscheiden auf Foul von Osnabrück 1,6 Sekunden vor Schluss
  • Timeout Göttingen – Restspielzeit 1,6 Sekunden
  • Göttingen hat den Ball an der Seitenlinie
  • Der letzte Wurf der Gäste aus Göttingen trifft nur den Ring des Osnabrücker Korbes – Schlusspfiff ENDSTAND 72:71

FAZIT: Das war Krimi-Basketball – heute gewinnt Osnabrück mit einem nur marginalen Vorsprung von einem Punkt. Sicherlich kein leichtes Spiel für beide Mannschaften, bei dem keine Mannschaft das Spiel nach seinen Regeln durchziehen konnte.

Topscorer bei Spielende waren heute:

Jennifer Crowder (flippo Baskets BG74) 26 Punkte

Samantha Führung (GiroLive-Panthers) 25 Punkte

Allazia Blockton (GiroLive-Panthers) 15 Punkte

 

 

 

 

Dieter Reinhard
Dieter Reinhard ist freier Autor und Fotograf der HASEPOST.

aktuell in Osnabrück

Kinder legen Steine auf ICE-Strecke nach Osnabrück

ICE (Symbolbild) Kinder legten am Montag (27. September) Steine auf die Gleise der ICE-Strecke Osnabrück - Bremen. Die Polizei warnt...

Pkw schneidet Bus in Osnabrück – Fahrgast verletzt

Bus in Osnabrück (Symbolbild) Bei der Gefahrenbremsung eines Linienbusses wurde am Samstag eine 38-jährige Frau aus Lengerich leicht verletzt. Zuvor...




DAX am Mittag unter Druck – Autowerte legen zu

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag deutliche Kursverluste verzeichnet. Gegen...

Wagenknecht kritisiert Linken-Wahlkampf

Foto: Wahlplakate von Grünen und Linken, über dts Berlin (dts) - Die Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht hat Zweifel geäußert, ob...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen