Aktuell Nochmals fast 1.000 Menschen in der Region Osnabrück in...

Nochmals fast 1.000 Menschen in der Region Osnabrück in Quarantäne – 110 neue Corona-Infektionen

-

Immer mehr Menschen in der Region Osnabrück müssen die nächsten Tage und vielleicht auch Wochen in angeordneter Quarantäne verbringen. Von Dienstag auf Mittwoch stieg die Zahl der in Quarantäne befindlichen Menschen zwischen Artland und Teutoburger Wald um 987 auf inzwischen 4366.

Aber auch bei den neuen Infektionen gibt es wieder leicht steigende Zahlen. 110 Menschen (Vortag 103) haben in den vergangenen 24 Stunden ein positives Laborergebnis nach einem Coronatest erhalten, davon 32 in der Stadt Osnabrück (Vortag: 27).

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 04. November 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.
Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 04. November 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Der aktuelle Wert der 7-Tage-Inzidenz lag bei Redaktionsschluss zu diesem Artikel noch nicht vor, er wird gegen 10:30 Uhr auf der Corona-Lageseite des Landes Niedersachsen erwartet und von unser Redaktion gesondert berichtet.

Durchschnittsalter mit Corona-Infektion: 39,8 Jahre

Erstmals wird vom gemeinsamen Gesundheitsdienst von Stadt und Landkreis das Durchschnittsalter der bislang und der aktuell Infizierten ausgewiesen. Demnach liegt das Durchschnittsalter der aktuell laborbestätigten Infizierten mit 39,8 knapp unter 40 und deutlich unter dem seit Beginn der Pandemie ermittelten Durchschnittsalters von 43,2.

Leichte Entspannung der Corona-Lage in den Kliniken

Die Krankenhäuser der Region Osnabrück melden eine leichte Entspannung, dort werden aktuell 78 Patienten mit Covid-19 oder einem Corona-Verdacht behandelt, fünf weniger als am Dienstag. Weiterhin sechs Patienten sind intensivpflichtig. Es gab in den vergangenen 24 Stunden keinen neuen Todesfall.

Das Klinikum Osnabrück stellte am Dienstag klar, dass der Betrieb aktuell nicht beeinträchtigt ist.

Die Stadt Osnabrück, Quakenbrück, Georgsmarienhütte, Bad Essen und Melle zählen weiterhin zu den Gemeinden mit den meisten Corona-Infektionen in der Region Osnabrück.

So ist die aktuelle Corona-Lage in der Region Osnabrück:

Quelle: Landkreis Osnabrück
Quelle: Landkreis Osnabrück


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Internationale Wochen gegen Rassismus in Osnabrück

Unter dem Motto „Solidarität. Grenzenlos“ finden auch in Osnabrück die bundesweiten Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Die Friedensstadt beteiligt...

Bebauung der Windthorststraße nur mit Kleingartenerweiterungflächen: SPD Ratsfraktion will Beschlussvorlage ändern

Die Grünflächen an der Windthorststraße im Stadtteil Schinkel-Ost sind weiterhin Debatte in der lokalen Politik. Am 4. März 2021...

Grüne drängen auf Mittelfreigabe für Projekte gegen Rechts

Foto: Rechtsextreme, über dts Berlin (dts) - Die Grünen-Bundestagsfraktion will Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD)...

Digitalpolitiker wollen Datenübermittlung in die USA neu regeln

Foto: Pärchen am Computer, über dts Berlin (dts) - Politiker von Koalition und Opposition fordern eine Neuregelung für die...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen