Aktuell 🎧Osnabrück an der Spitze in Niedersachsen: 80,5 Prozent der...

Osnabrück an der Spitze in Niedersachsen: 80,5 Prozent der Osnabrücker mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft

-

80,5 Prozent der Osnabrückerinnen und Osnabrücker sind inzwischen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft worden. Damit liegt die Stadt Osnabrück nicht nur weit über Landes- und Bundesdurchschnitt, sondern in ganz Niedersachsen an der Spitze.

Mit einer Impfquote von 80,5 Prozent Erstgeimpften und 53,2 Prozent bei den Zweitimpfungen ist die Stadt unter allen Landkreisen und kreisfreien Städten in Niedersachsen an der Spitze. Zum Vergleich: Der landesweite Durchschnitt liegt bei 60,1 beziehungsweise 40,7 Prozent. „Selbst wenn nicht alle in Osnabrück Geimpften auch wirklich in der Stadt gemeldet sind, ist dieser Wert ganz hervorragend“, sagt Stadträtin Katharina Pötter, die den Corona-Krisenstab leitet. Ziel sei es nun weiterhin viele Menschen von einer Impfung zu überzeugen und vielen Menschen einen schnellstmöglichen vollständigen Impfschutz zu ermöglichen, so Pötter weiter. Gerade vor dem Hintergrund der sich ausbreitenden Delta-Variante des Virus sei das besonders wichtig.

Titelbild: Katharina Pötter, Dr. Carsten Brau (m.) und Dr. Kai Michel (r.) bei einer Impfaktion vor der Gesamtschule Schinkel (Archivbild)



Maurice Guss
Maurice Guss ist seit dem Herbst 2019, erst als Praktikant und inzwischen als fester Mitarbeiter, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.

aktuell in Osnabrück

Diskussion um Kunsthalle: Katharina Pötter verweist auf hohe Kosten und geringe Besucherzahlen

Katharina Pötter schlägt in ihrem Sofortprogramm vor, einen "Dritten Ort" anstelle der heutigen Kunsthalle einzurichten. Für Ihren Vorschlag erntet...

Osnabrück: Lkw überrollt 10-jähriges Mädchen

Rettungswagen (Symbolbild) Am Donnerstagmorgen (16. September) wurde eine 10-jährige Schülerin auf dem Ickerweg von einem Lkw überrollt und dabei verletzt....




Staatsanwaltschaft verteidigt Razzien in Ministerien

Foto: Justizministerium, über dts Cloppenburg (dts) - Die Staatsanwaltschaft Cloppenburg hat die Durchsuchungen im Bundesfinanz- und Bundesjustizministerium verteidigt. Man...

Grüne dringen auf Antwort zu Scholz` Treffen mit Kohleindustrie

Foto: Finanzministerium, über dts Berlin (dts) - Die Grünen werfen Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) vor, seine Begegnungen mit Vertretern...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen