Aktuell 🎧Mountainbiker am Piesberg bei Osnabrück schwer verletzt

Mountainbiker am Piesberg bei Osnabrück schwer verletzt

Radsportler stürzt im Bikepark

-

Am Samstagnachmittag, den 25.09.2021, rückten Rettungsdienst und Feuerwehr aus, um einen gestürzten Radfahrer aus unwegsamen Gelände am Piesberg bei Osnabrück zu retten.

Um 15:20 Uhr wurden die Einsatzkräfte zum Bikepark in Wallenhorst-Lechtingen gerufen. Parallel zu Rettungswagen, Notarzt und der Ortsfeuerwehr Rulle der Gemeinde Wallenhorst wurden auch Kräfte des DRK Orstverein Wallenhorst als sogenannte First Responder alarmiert.

Vor Ort fanden die Rettungskräfte einen verletzten Mountainbiker vor, der im Waldgelände am Hang des Bikeparks lag. Nach Aussagen von Augenzeugen, war er bei einem kleineren Schanzensprung ungünstig mit dem Rad aufgekommen und gestürzt.

Biker stürzt bei Sprung

Während er vom Rettungsdienst erstversorgt wurde, bereiteten die weiteren Kräfte den Abtransport vor. Die ehrenamtlichen Retter des DRK hatten ein geländefähiges Fahrzeug mitgebracht, mit dem sie zunächst versuchten, über den Bikepark zur Unglücksstelle zu gelangen. Aufgrund hoher schmaler Huckel auf den Bikestrecken gelang dies jedoch nicht.

Retter holen ihn aus Hanglage

Deshalb wurde der Verletzte von den Rettern per Trage den Hang hoch getragen und über einen Feldweg zum Rettungswagen gebracht. Schwer verletzt wurde er dann in ein Krankenhaus gebracht.

Gefährlich: Wanderer laufen durch Bikepark

Noch während der Rettungsmaßnahmen spazierten aber Wanderer durch den Bikepark. Die Radsportler vor Ort berichteten, dass dies keine Seltenheit sei, obwohl zahlreiche Schilder das Gelände abgrenzen. Sie wiesen darauf hin, dass eine Begegnung fatale Folgen für Spaziergänger und Biker haben kann. Zum einen können die Räder nicht immer schnell abbremsen und zum anderen können auch plötzliche Bremsmanöver zu schweren Stürzen führen. Wanderern wird daher geraten, auf den ausgewiesenen Wegen zu bleiben.

Heiko Westermann
Heiko Westermann fotografiert und schreibt für die HASEPOST. Er berichtet oft aktuell von Polizei- und Feuerwehreinsätzen im Großraum Osnabrück. Artikel von ihm erscheinen auch beim Studierenden-Portal Studentenleben-OS.de

aktuell in Osnabrück

Nach Tankstellenraub in Osnabrück – Polizei nimmt minderjährige Täter fest

Festnahme (Symbolbild) Zwei Minderjährige raubten eine Tankstelle in der Lengericher Landstraße aus. Inzwischen konnte die Polizei die Täter festnehmen.  Am Mittwochabend...

„Dear Osnabrück”: Was bedeutet es für verschiedene Menschen in Osnabrück zu leben?

Museumsquartier in Osnabrück Auf künstlerische Weise hat das Projekt „Dear Osnabrück“ des Wander Kammer Museums Geschichten um das Ankommen und...




CDU-Kreisverbände formieren sich gegen Vorsitz-Mitgliederbefragung

Foto: Wahlurne auf CDU-Parteitag, über dts Berlin (dts) - Vor der Kreisvorsitzendenkonferenz der CDU am Samstag haben sich 13...

NRW-Wirtschaftsminister: Digitales Bürgeramt bis Ende 2022

Foto: Computer-Nutzerin, über dts Düsseldorf (dts) - Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) will ein höheres Tempo bei der Digitalisierung...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen