Aktuell Möglicher Feiertagseffekt sorgt für sinkende Corona-Zahlen in der Region...

Möglicher Feiertagseffekt sorgt für sinkende Corona-Zahlen in der Region Osnabrück

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Zum letzten Montag in diesem Jahr meldet der gemeinsame Gesundheitsdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück erneut einen Rückgang der Corona-Infektionszahlen. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden wurden zwei weitere Corona-Todesfälle bekannt.

Am heutigen Montag, den 28. Dezember 2020, werden 39 Corona-Neuinfektionen verzeichnet, davon 18 im Landkreis und 21 im Stadtgebiet. Auf diese Entwicklung stoßen 98 Personen, die als genesen eingestuft werden können, weshalb die Anzahl der aktuell Infizierten um 98 auf insgesamt 1.076 sinkt. Damit zieht sich der Trend zu sinkenden Infektionszahlen fort, der möglicherweise mit weniger Testungen während der Weihnachtsfeiertage zusammenhängt. Auch bundesweit werden weniger positive Corona-Tests gemeldet.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 28. Dezember 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Das Durchschnittsalter der laborbestätigt Infizierten aus der Region Osnabrück liegt aktuell bei 47,9 und steigt damit im Vergleich zum Sonntag.

Quelle: Landkreis Osnabrück.

Im Vergleich zum Vortag zeigt sich keine Veränderung in regionalen Krankenhäusern. Es werden 147 Personen im Zusammenhang mit einer möglichen Corona-Infektion im Krankenhaus behandelt, davon 28 auf der Intensivstation. Am Montag der Vorwoche wurden noch 116 Personen, die entweder laborbestätigt mit dem Coronavirus infiziert sind oder bei denen begründeter Verdacht besteht, im Krankenhaus behandelt. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind zwei Personen mit einer Corona-Infektion verstorben. Der Redaktion liegen keine Angaben zu Alter, Geschlecht oder Wohnort vor.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 28. Dezember 2020):

Die Gemeinde Kettenkamp im Nordkreis kann ab heute erneut als “Corona-frei” eingestuft werden.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 28. Dezember 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Medizinische Maskenpflicht im Stadthaus? Stadt Osnabrück arbeitet an Änderung des Hausrechts

Nach der aktuellen niedersächsischen Corona-Verordnung, die am 25. Januar 2021, in Kraft getreten ist, gilt im Einzelhandel und im ÖPNV eine...

Verkehrsgemeinschaft Osnabrück weitet Hygienemaßnahmen im Busverkehr im Landkreis aus

Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) setzt ab sofort zusätzliche Hygieneteams im Busverkehr im Landkreis ein. Ergänzend zu den bereits geltenden...

EU will Export von Impfstoffen kontrollieren

Foto: Container, über dts Brüssel (dts) - Aus Enttäuschung über nicht eingehaltene Lieferpläne erhöht die Europäische Union den Druck...

Obst- und Gemüseimporte angeblich nicht in Gefahr

Foto: Fast ausverkauftes Obst im ersten Lockdown, über dts Ettlingen (dts) - Der führende Importeur für Obst und Gemüse...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen