Aktuell 🎧Inklusive Vorführungen, Infoständen und Tombola: Tag der offenen Tür...

Inklusive Vorführungen, Infoständen und Tombola: Tag der offenen Tür bei den Georgsmarienhütter Hundefreunden am Sonntag

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Am Sonntag veranstalten die Hundefreunde wieder einen Tag der offenen Tür. / Foto: Nathalie Winter

Hundebesitzer und -liebhaber aufgepasst: Am Sonntag (4. September) veranstaltet der Georgsamerienhütter Hundefreunde e. V. nach zweijähriger Corona-Pause wieder einen Tag der offenen Tür. Es sind zahlreiche tierische Aktionen geplant, auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Bereits seit 2012 findet in Georgsmarienhütte – mit Ausnahme der Corona-Jahre – jährlich ein Tag der offenen Tür statt – zunächst noch in der ehemaligen Hundeschule, die seit 2008 betrieben wurde. Nathalie Winter, 1. Vorsitzende des Hundeschulvereins, blickt zurück: „Nachdem meine Partnerin umgezogen war und die Hundeschule verlassen hatte, musste ich die Schule allein weiterbetreiben, was ich aufgrund meiner angeschlagenen Gesundheit nicht mehr schaffte. Mittlerweile in Erwerbsunfähigkeit wollte ich aber meiner Leidenschaft, nämlich die Arbeit mit Mensch-Hund-Teams, gerne weiterhin nachgehen und so kam die Idee auf, aus der Hundeschule einen Verein zu gründen.“

Aus der Schule wird ein Verein

Die Hundefreunde wurden schließlich 2017 gegründet. „Im Verein konnte die Arbeit auf mehrere Schultern verteilt werden. Als auch noch unser Verpächter mit dem passenden Gelände auf uns zu kam, konnten wir zusätzlich zur Erziehung von Familienhunden und der Arbeit mit Hunden aus dem Tierschutz noch die Freilauffläche von insgesamt knapp 6.000 Quadratmetern bieten“, erzählt Winter weiter. Die Fläche der Hundefreunde liegt auf dem Gelände der dort ansässigen Tannenbaumschule liegen.

Zahlreiche Aktionen und Vorführungen geplant

Der Tag der offenen Tür lockte in den vergangenen Jahren immer viele Besucher an, berichtet Winter. „Nun möchten wir nach zweijähriger Pause wieder mit einem Tag der offenen Tür durchstarten und freuen uns wieder über viele Besucher, gerne auch mit Hunden. Diese müssen jedoch am Sonntag angeleint bleiben. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt und auch eine Tombola mit Glücksrad und vielen attraktiven Preisen steht bereit.“

Auf Besucher und ihre tierischen Freunde warten neben verschiedenen Infoständen gleich mehrere Vorführungen sowie ein Angebot zur Hundefotografie. Der Tag der offenen Tür startet um 11 und endet um 17 Uhr. Weitere Infos gibt es auf der Homepage der Hundefreunde.



Maurice Guss
Maurice Guss
Maurice Guss ist seit dem Herbst 2019, erst als Praktikant und inzwischen als fester Mitarbeiter, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.
 

aktuell in Osnabrück

So soll sich die Fläche auf dem Schinkelberg in das neue VfL-Trainingszentrum verwandeln

Zukünftiges VfL-Trainingszentrum auf dem Schinkelberg / Foto: Guss Der aktualisierter Bebauungsplan zum VfL-Trainingszentrum auf dem Schinkelberg zeigt, wie die moderne...

Angebliche Hellseherinnen betrogen 62-Jährige am Neumarkt um vierstellige Bargeldsumme

Polizei am Neumarkt (Archivbild) Am Nachmittag des 22. September gaben zwei Frauen an einer Bushaltestelle im Bereich Neumarkt vor, über...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen