Gute Nachricht des Tages Gute Nachricht des Tages: Sportabzeichen-Sieger stehen fest

Gute Nachricht des Tages: Sportabzeichen-Sieger stehen fest

-

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Die Sparkassen-Finanzgruppe ist Partner des Deutschen Sportabzeichens und lobte bereits zum elften Mal den Sportabzeichen-Wettbewerb aus. Die Ingenieurgemeinschaft igk Krabbe GmbH & Co. KG aus Osnabrück gewann hierbei einen der begehrten Geldpreise.

Leiter der Marktdirektion Osnabrück-Ost-Bissendorf Christian Labude sowie Freie Berufe-Beraterin Kathrin Windt überreichten die Urkunde sowie einen Scheck über 1.000 Euro.

Auszeichnung für aktive Vereine, Firmen und Schulen

Bis zum 31. Januar 2019 konnten sportlich aktive Schulen, Vereine und Institutionen am Wettbewerb teilnehmen und sich somit die Chance auf sportbezogene Preisgelder in Höhe von insgesamt 100.000 Euro sichern. Die Ingenieurgemeinschaft igk Krabbe GmbH & Co. KG aus Atter gewann hierbei einen der begehrten Geldpreise.

„Beim Sportabzeichen-Wettbewerb wurden die bundesweit sportlichsten Teams ausgezeichnet“, erklärt Labude. Um den Sport und die Leistung der engagierten Schulen, Vereine und Institutionen zu fördern, dienen die bundesweit ausgelobten Geldpreise der Anschaffung neuer Geräte und Sportutensilien. „Wir werden unser Preisgeld für neue Sportoberteile und einen Vitamix einsetzen“, freut sich Bleike Krabbe von der Ingenieurgemeinschaft igk Krabbe GmbH & Co. KG. Zudem sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem besonderen Sport-Event eingeladen. „Wir werden gemeinsam Wasserski fahren“, so Krabbe weiter.

Auch in diesem Jahr sucht der Deutsche Olympische Sportbund gemeinsam mit der Sparkassen-Finanzgruppe auf www.sportabzeichen-wettbewerb.de bundesweit besondere Engagements für das Deutsche Sportabzeichen.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücker FDP: Berliner Kissen entpuppen sich als „Unruhekissen“

In der Sitzung des Finanzausschusses am Dienstag (24. November) erklärte die Stadtverwaltung, dass sie auf den Einbau neuer Berliner...

25 Millionen Euro stehen bereit: Landes-Förderprogramm für Gaststätten soll auch Osnabrücker Gastronomie zugute kommen

Wie der Osnabrücker SPD-Landtagsabgeordnete Frank Henning informiert, hat das Land Niedersachsen für die besonders von der Corona-Pandemie betroffene Gastronomie-Branche...

Ex-Verfassungsrichter erwartet Klagen gegen Weihnachts-Corona-Pläne

Foto: Fahrgäste mit Mund-Nasen-Schutz, über dts Heidelberg (dts) - Ex-Verfassungsrichter Ferdinand Kirchhof rechnet mit Klagen gegen die Corona-Pläne der...

Studie: Zweiter Lockdown gefährdet Krisenbranchen besonders

Foto: Urlaubsangebote im Reisebüro, über dts Mannheim (dts) - Der zweite Lockdown trifft dieselben Branchen wie im Frühjahr. Deshalb...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion